legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Berlin-Trilogie

Philip Kerr: Die Berlin-Trilogie (2007)

Info des Rowohlt Verlags:
In seiner Berlin-Trilogie um den Privatdetektiv Bernhard Gunther gelingt es Philipp Kerr, die schmutzig-düstere Atmosphäre des Dritten Reichs und der Berliner Nachkriegszeit in der Form eines spannenden Kriminalromans heraufzubeschwören. Geschickt verwebt er die historischen Ereignisse und Protagonisten mit seinen Kriminalgeschichten - eine atemberaubende Mischung.

Philip Kerr: Die Berlin-Trilogie. (Berlin Noir: March Violets, The Pale Criminal, German Requiem). Feuer in Berlin; Im Sog der dunklen Mächte; Alte Freunde - neue Feinde. Aus dem Englischen von Hans J. Schütz. Sonderausgabe. Reinbek: Rowohlt, 2007, rororo Taschenbuch Nr. 24465, 1066 S., 10.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Berlin-Trilogie

Philip Kerr: Die Berlin-Trilogie (2004)

Info des Rowohlt Verlags:
In seiner Berlin-Trilogie um den Privatdetektiv Bernhard Gunther schafft es Philipp Kerr, in der Form des spannenden Kriminalromans die schmutzig-düstere Atmosphäre der Nazi- und Post-Nazi-Zeit in Berlin zu beschwören. Geschickt verwebt er die historischen Ereignisse und ihre Protagonisten mit seinen Kriminalgeschichten - eine atemberaubende Mischung.

Philip Kerr: Die Berlin-Trilogie. (Berlin Noir: March Violets, The Pale Criminal, German Requiem). Feuer in Berlin; Im Sog der dunklen Mächte; Alte Freunde - neue Feinde. Aus dem Englischen von Hans J. Schütz. Sonderausgabe. Reinbek: Rowohlt, 2004, rororo Taschenbuch Nr. 23689, 1066 S., 10.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen