legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Cujo

Stephen King: Cujo (2007)

Info des Heyne Verlags:
Vic und Donna Trenton sind aus der Großstadt New York in die idyllische Kleinstadt Castle Rock in Maine gezogen. Vic will dort seinen Traum, eine eigene Werbeagentur aufzubauen, verwirklichen, steht aber schließlich vor dem finanziellen Ruin. Donna sitzt als gelangweilte Hausfrau mit ihrem vierjährigen Sohn Tad daheim; sie hat gerade eine Affäre mit einem Tennislehrer beendet.

Donna macht sich eines Tages mit Tad auf den Weg zu Joe Camber, um von ihm etwas an ihrem Wagen reparieren zu lassen. Was sie nicht weiß: Joe ist auf grausame Weise von Cujo, dem tollwütigen Bernhardiner seines Sohnes Brett, getötet worden. Als sie die abgelegene Farm der Cambers erreichen, fällt der reparaturbedürftige Automotor ganz aus. Weil draußen die mordende Bestie lauert, können Donna und Tad die Wagenkabine aber nicht verlassen. Weit und breit ist keine Menschenseele zur Rettung zu sehen. Im heißesten Sommer, den Castle Rock je erlebt hat, beginnt ein aussichtsloser Überlebenskampf...

Stephen King: Cujo. (Cujo, 1981). Roman. Aus dem Amerikanischen von Harro Christensen. München: Heyne, 2007 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 1983), Heyne Taschenbuch Nr. 43271, 397 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Cujo

Stephen King: Cujo (2003)

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Cujo, ein zwei Zentner schwerer Bernhardiner, ist der Liebling von ganz Castle Rock, einer verträumten Kleinstadt im amerikanischen Bundesstaat Maine. Eines Tages jagt Cujo ein Wildkaninchen, das sich in einem versteckten Erdloch in Sicherheit bringt. In blindem Jagdeifer will der Hund seine Beute verfolgen und scheucht dabei ein namenloses Übel auf, das die Idylle von Castle Rock nach und nach in eine Hölle verwandelt, die von einem vierbeinigen, mordgierigen Ungeheuer beherrscht wird.

Stephen King: Cujo. (Cujo, 1981). Roman. Aus dem Amerikanischen von Harro Christensen. Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 2003 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 1983), Bastei Lübbe Taschenbuch Nr. 13035, 350 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Cujo

Stephen King: Cujo (2001)

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Cujo, ein zwei Zentner schwerer Bernhardiner, ist der Liebling von ganz Castle Rock, einer verträumten Kleinstadt im amerikanischen Bundesstaat Maine. Eines Tages jagt Cujo ein Wildkaninchen, das sich in einem versteckten Erdloch in Sicherheit bringt. In blindem Jagdeifer will der Hund seine Beute verfolgen und scheucht dabei ein namenloses Übel auf, das die Idylle von Castle Rock nach und nach in eine Hölle verwandelt, die von einem vierbeinigen, mordgierigen Ungeheuer beherrscht wird.

Stephen King: Cujo. (Cujo, 1981). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Harro Christensen. Sonderausgabe. Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 2001 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 1983), Bastei Lübbe Taschenbuch Nr. 13035, 350 S., 8.00 DM, 4.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Cujo

Stephen King: Cujo (1988)

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Cujo, ein zwei Zentner schwerer Bernhardiner, ist der Liebling von ganz Castle Rock, einer verträumten Kleinstadt im amerikanischen Bundesstaat Maine. Eines Tages jagt Cujo ein Wildkaninchen, das sich in einem versteckten Erdloch in Sicherheit bringt. In blindem Jagdeifer will der Hund seine Beute verfolgen und scheucht dabei ein namenloses Übel auf, das die Idylle von Castle Rock nach und nach in eine Hölle verwandelt, die von einem vierbeinigen, mordgierigen Ungeheuer beherrscht wird.

Stephen King: Cujo. (Cujo, 1981). Ein unheimlicher Thriller. Aus dem Amerikanischen von Harro Christensen. Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 1988 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 1983), Bastei Lübbe Taschenbuch Nr. 13035, 351 S., 7.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Cujo

Stephen King: Cujo (1983)

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Cujo, ein zwei Zentner schwerer Bernhardiner, ist der Liebling von ganz Castle Rock, einer verträumten Kleinstadt im amerikanischen Bundesstaat Maine. Er ist der beste Freund des zehnjährigen Brett Camber und seiner Eltern Joe und Charity.

Eines Tages jagt Cujo ein Wildkaninchen, das sich in einem versteckten Erdloch in Sicherheit bringt. In blindem Jagdeifer will der Hund seine Beute verfolgen und scheucht einige Fledermäuse auf, die mit einem teuflischen Virus infiziert sind. Von da ab verwandelt sich die Idylle von Castle Rock nach und nach in eine Hölle, die von einem vierbeinigen, mordgierigen Monster beherrscht wird...

Mit Cujo,seinem neuesten und wahrscheinlich spannensten Werk, beweist Stephen King wieder einmal seine souveräne Meisterschaft als literarischer Komponist psychologisch ausgefeilter Horroropern.

Stephen King: Cujo. (Cujo, 1981). Ein unheimlicher Thriller. Aus dem Amerikanischen von Harro Christensen. Deutsche Erstausgabe. Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 1983, Bastei Lübbe Paperback Nr. 28109, 315 S., 19.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen