legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Danse Macabre

Stephen King: Danse Macabre (2011)

Info des Heyne Verlags:
Nur die Tapfersten sollten dieses Buch lesen: In Danse Macabre zeigt uns Stephen King, was ein Albtraum ist. Aus einer Reihe von Vorträgen, die der King des Horrors an der University of Maine hielt, entstand das vorliegende Kompendium über Horror in Literatur und Film. Eine einzigartige Zusammenstellung der Meilensteine des Genres, geprägt von den persönlichen Vorlieben und Interessen des Meisters. Stephen King analysiert alle Kniffe seiner Kollegen, enthüllt ihre Tricks und beschreibt die Entwicklung des Genres. Wer Danse Macabre gelesen hat, der weiß, warum er keinen Schlaf findet. Ein brillant formuliertes und umfassend recherchiertes Buch

Stephen King: Danse Macabre. (Stephen King's Danse Macabre, 1981). Die Welt des Horrors. Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. München: Heyne, 2011 (1. Aufl. - München: Heyne, 1988), Heyne Taschenbuch Nr. 43573, 688 S., 11.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Danse Macabre

Stephen King: Danse Macabre (2000)

Info des Ullstein Verlags:
Der Name Stephen King ist das Markenzeichen für »Horror vom Feinsten« (STERN). King hat sich zum bekanntesten und erfolgreichsten Autor der Horrorliteratur entwickelt. Die Filmindustrie stürzt sich auf seine literarischen Vorlagen. Hier lernen Sie einen ganz neuen Stephen King kennen: als Autor eines brillanten Sachbuchs. Es ist Kings ganz persönliche Sicht der Welt des Horrors in Literatur und Film - eine Einführung durch den Meister seines Fachs, den »Edgar Allan Poe der Gegenwart« (Westdeutsche Allgemeine Zeitung).

Stephen King: Danse Macabre. (Stephen King's Danse Macabre, 1981). Die Welt des Horrors. Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. München: Ullstein, 2000 (1. Aufl. - München: Heyne, 1988), Ullstein Taschenbuch Nr. 36259, 687 S., 17.90 DM, später 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Danse Macabre

Stephen King: Danse Macabre (1988)

Info des Heyne Verlags:
Der Name Stephen King ist das Markenzeichen für »Horror vom Feinsten« (STERN). King hat sich zum bekanntesten und erfolgreichsten Autor der Horrorliteratur entwickelt. Die Filmindustrie stürzt sich auf seine literarischen Vorlagen. Hier lernen Sie einen ganz neuen Stephen King kennen: als Autor eines brillanten Sachbuchs. Es ist Kings ganz persönliche Sicht der Welt des Horrors in Literatur und Film - eine Einführung durch den Meister seines Fachs, den »Edgar Allan Poe der Gegenwart« (Westdeutsche Allgemeine Zeitung).

Stephen King: Danse Macabre. (Stephen King's Danse Macabre, 1981). Die Welt des Horrors in Literatur und Film. Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber. Deutsche Erstausgabe. München: Heyne, 1988, Heyne Bücher Nr. 19/2, 543 S., 12.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen