legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Es

Stephen King: Es (2011)

Info des Heyne Verlags:
1957 hat alles begonnen: Der kleine Georgie ist das erste Opfer. Und dann bricht ES wie die Pest über die Stadt Derry herein, eine Gräueltat folgt der anderen.

Über 25 Jahre später: Mike Hanlon ruft sechs Freunde zusammen und erinnert sie an den Schwur, den sie getan haben. Sollte ES, sollte das namenlose Böse noch einmal auftauchen, wollen sie sich wieder in Derry treffen. Damals sind die Freunde in die Abwasserkanäle gestiegen, als Kinder haben sie ES gejagt und zu töten versucht. Aber ES wurde nur verletzt. Und jetzt geht das Grauen wieder um, daran besteht kein Zweifel. Einer der Freunde kann zum Treffen nicht mehr kommen. Er liegt blutverschmiert in einer Badewanne. Offensichtlich Selbstmord...

Stephen King: Es. (It, 1986). Roman. Aus dem Amerikanischen von Alexandra von Reinhardt. Bearbeitet und teilweise neu übersetzt von Joachim Körber. München: Heyne, 2011 (1. Aufl. - München: Heyne, 1986), Heyne Taschenbuch Nr. 43577, 1533 S., 12.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Es

Stephen King: Es (2009)

Info des Ullstein Verlags:
Das Böse in Gestalt eines namenlosen Grauens kommt aus den Weiten des Weltalls. ES kennt die Ängste seiner Opfer und macht sie sich zunutze. Vor 27 Jahren traten sieben Freunde dem Grauen entgegen und schworen sich, ES zu bekämpfen. Jetzt ist ES zurückgekehrt. Und ES will die sieben haben.

Stephen King: Es. (It, 1986). Roman. Aus dem Amerikanischen von Alexandra von Reinhardt. Bearbeitet und teilweise neu übersetzt von Joachim Körber. Berlin: Ullstein, 2009 (1. Aufl. - München: Heyne, 1986), Ullstein Taschenbuch Nr. 28127, 1214 S., 12.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Es

Stephen King: Es (2005)

Info des Ullstein Verlags:
In diesem atmosphärisch ungeheuer dichten Roman schildert Stephen King, der weltweit als "Edgar Allan Poe der Gegenwart" gefeiert wird, den uralten mythischen Kampf zwischen Gut und Böse. Die Gemeinschaft der Freunde kann "es" töten, weil ihre Freundschaft und Liebe zueinander stärker ist als die Gewalt des Bösen.

Stephen King: Es. (It, 1986). Roman. Aus dem Amerikanischen von Alexandra von Reinhardt. Bearbeitet und teilweise neu übersetzt von Joachim Körber. Berlin: Ullstein, 2005 (1. Aufl. - München: Heyne, 1986), Ullstein Taschenbuch Nr. 26308, 1214 S., 10.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Es

Stephen King: Es (2003)

Info des Ullstein Verlags:
In diesem atmosphärisch ungeheuer dichten Roman schildert Stephen King, der weltweit als "Edgar Allan Poe der Gegenwart" gefeiert wird, den uralten mythischen Kampf zwischen Gut und Böse. Die Gemeinschaft der Freunde kann "es" töten, weil ihre Freundschaft und Liebe zueinander stärker ist als die Gewalt des Bösen.

Stephen King: Es. (It, 1986). Roman. Aus dem Amerikanischen von Alexandra von Reinhardt. Bearbeitet und teilweise neu übersetzt von Joachim Körber. Jubiläumsausgabe. München: Ullstein, 2003 (1. Aufl. - München: Heyne, 1986), Ullstein Taschenbuch Nr. 26308, 1214 S., 6.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Es

Stephen King: Es (1996)

Info des Ullstein Verlags:
Das Böse in Gestalt eines namenlosen Grauens versetzt eine kleine amerikanische Stadt in Angst und Schrecken. Die unheimliche Mordserie reisst nicht ab...

Mike Hanlon und seine Freunde halten ihren Schwur, den sie vor fünfundzwanzig Jahren getan haben: "es" zu bekämpfen, das Grauen zu beenden.

In diesem atmosphärisch ungeheuer dichten Roman schildert Stephen King, der weltweit als "Edgar Allan Poe der Gegenwart" gefeiert wird, den uralten mythischen Kampf zwischen gut und Böse. Die Gemeinschaft der Freunde kann "es" töten, weil ihre Freundschaft und Liebe zueinander stärker ist als die Gewalt des Bösen.

Stephen King: Es. (It, 1986). Roman. Aus dem Amerikanischen von Alexandra von Reinhardt. Bearbeitet und teilweise neu übersetzt von Joachim Körber. München: Heyne, 1996 (1. Aufl. - München: Heyne, 1986), Heyne Bücher Nr. 01/9903, 1214 S., 19.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Es

Stephen King: Es (1993)

Info des Ullstein Verlags:
1957 hatte alles begonnen. Der kleine Georgie war das erste Opfer. Und dann brach "es" über die Stadt Derry herein. Über 25 Jahre später: Mike Hanlon ruft sechs Freunde zusammen und erinnert sie an den Schwur, den sie geleistet haben. Sollte "es", das namenlose Böse, noch einmal auftauchen, wollen sie sich wieder in Derry treffen. Damals sind die Freunde in Abwasserschächte gestiegen, als Kinder haben sie "es" gejagt und zu töten versucht. Aber "es" wurde nur verletzt. Einer der Freunde kann zum Treffen nicht mehr kommen. Er liegt blutverschmiert in seiner Badewann. Offensichtlich Selbstmord...

Stephen King: Es. (It, 1986). Roman. Aus dem Amerikanischen von Alexandra von Reinhardt. Bearbeitet und teilweise neu übersetzt von Joachim Körber. München: Heyne, 1993 (1. Aufl. - München: Heyne, 1986), Heyne Bücher Nr. 01/8702, 1097 S., 15.00 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen