legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Das goldene Ei

Donna Leon: Das goldene Ei (2015)

Info des Diogenes Verlags:
Für Patta ermittelt Brunetti diesmal nur pro forma, doch Paola ist unerbittlich: Sie will wissen, was für ein Mensch der Tote war, der bei den Brunettis in der Nachbarschaft umgekommen ist. Dabei sieht alles - zunächst - nach einem Unfall aus. Niemand will etwas gewusst haben. Doch auch Nichtstun kann zum Verhängnis führen. Brunettis privatester Fall.

Donna Leon: Das goldene Ei. (The Golden Egg, 2013). Commissario Brunettis zweiundzwanzigster Fall. Roman. Aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz. Zürich: Diogenes, 2015 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 2014), Diogenes Taschenbuch Nr. 24336, 312 S., 12.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das goldene Ei

Donna Leon: Das goldene Ei (2014)

Info des Diogenes Verlags:
Brunetti auf den Spuren von jemand, der keine hinterlassen hat: Alle kannten ihn, niemand wollte Genaueres wissen über jenen jungen Mann, der sich stumm und wohl auch taub im Hintergrund hielt in der Reinigung bei den Brunettis um die Ecke - bis man ihn mit den Füßen voran aus seiner Wohnung trug.

Für Patta soll Brunetti diesmal nur pro forma in einem Kavaliersdelikt ermitteln: Er soll den Ruf des Bürgermeisters schützen, dessen künftige Schwiegertochter die Gesetze übertreten hat.

Paola hingegen ist unerbittlich: Sie möchte wissen, was für ein Mensch der Tote war, der bei den Brunettis in der Nachbarschaft umgekommen ist. Dabei sieht alles zunächst nach einem Unfall aus: Die Schlaftabletten waren bunt wie Bonbons und der Junge nicht ganz richtig im Kopf.

Doch tatsächlich: Je mehr Brunetti sich umhört, desto mehr Widersprüche kommen ans Licht, ja am Ende gar ein Mord. Niemand will etwas gewusst haben. Doch auch Nichtstun kann zum Verhängnis führen. Brunettis privatester Fall.

Donna Leon: Das goldene Ei. (The Golden Egg, 2013). Commissario Brunettis zweiundzwanzigster Fall. Roman. Aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz. Deutsche Erstausgabe. Zürich: Diogenes, 2014, Leinen mit Schutzumschlag, 312 S., 22.90 Euro (D), eBook 20.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen