legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Elmore Leonard: Beute

Beute Info des Heyne Verlags:
Frank J. Ryan hat Pläne, die weit über das hinausgehen, wovon Gebrauchtwagenhändler normalerweise träumen. Ernest "Stick" Stickley ist genau der Mann, nach dem er gesucht hat, um schnell ans große Geld heranzukommen. Statistisch gesehen sind seine Pläne vielversprechend: die Aufklärungsquote bei bewaffnetem Raubüberfall ohne Gewaltanwendung ist nämlich am niedrigsten, Und tatsächlich bewährt sich ihre Partneschaft. Beide können von ihrer Beute gut leben. Nur der große Coup steht noch aus - das Millionending, nach dem sie sich zur Ruhe setzen können. Aber der Coup ist zu groß für sie. Und was noch viel schlimmer ist: Es läuft alles schief. Es gibt Tote, viele Tote...

Elmore Leonard: Beute. (Swag, 1976). Roman. Aus dem Amerikanischen von Ute Tanner. München: Heyne Taschenbuch Verlag, 1987 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1978 unter dem Titel »Dies ist ein Überfall«), 221 S., 6.80 DM

 

Vergriffen - gebrauchte Ausgaben suchen

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen