legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Road Dogs

Elmore Leonard: Road Dogs (2012)

Info des Suhrkamp Verlags:
Ein klassischer Leonard: lakonisch, schnell, voll herrlicher Dialoge und überraschend bis zur letzten Seite. Große Unterhaltung mit Soul.
Jack Foley ist Bankräuber aus Überzeugung und eine coole Sau. Cundo Rey ist ein schwerreicher kubanischer Gangster. Sie freunden sich im Knast an, und Cundo besorgt Foley eine supersmarte Anwältin, die es schafft, aus dreißig Jahren Haft dreißig Monate zu machen. Währenddessen sitzt Dawn Navarro, Cundos attraktive Frau, in einer Villa in Venice Beach und wartet auf die Chance, ihren Gatten um sein Geld zu erleichtern. Dazu würde sie Foley gern auf ihre Seite ziehen. Der muß sich überlegen, wem er trauen kann - und welche Ziele er eigentlich selbst verfolgt...

Elmore Leonard: Road Dogs. (Road Dogs, 2009). Roman. Aus dem Amerikanischen von Conny Lösch und Kirsten Riesselmann. Berlin: Suhrkamp, 2012 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Eichborn, 2011), Suhrkamp Taschenbuch Nr. 4340, 303 S., 9.99 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 01/2011]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Road Dogs

Elmore Leonard: Road Dogs (2011)

Info des Eichborn Verlags
Was haben »Get Shorty«, »Jackie Brown« und »Out of Sight« gemeinsam? Sie alle basieren auf Romanen von Elmore Leonard. Jetzt erscheint sein neuer Kriminalroman in einer kongenialen Übersetzung.

Jack Foley ist Bankräuber aus Überzeugung und eine coole Sau. Cundo Rey ist ein schwerreicher mexikanischer Gangster. Sie freunden sich im Knast an, und Cundo besorgt Foley eine supersmarte Anwältin, die es schafft, aus dreißig Jahren Haft dreißig Monate zu machen. Währenddessen sitzt Dawn Navarro, Cundos attraktive Frau, in einer Villa in Venice Beach und wartet auf die Chance, ihren Gatten um sein Geld zu erleichtern. Foley kommt als Erster aus dem Knast, und er schuldet Cundo einen Gefallen. Dawn würde ihn gern auf ihre Seite ziehen. Foley muss sich überlegen, wem er trauen kann -- und was eigentlich seine eigene Agenda ist...

Ein klassischer Leonard: lakonisch, schnell, voll herrlicher Dialoge und überraschend bis zur letzten Seite. Große Unterhaltung mit Soul.

Elmore Leonard: Road Dogs. (Road Dogs, 2009). Roman. Aus dem Amerikanischen von Conny Lösch und Kirsten Riesselmann. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Eichborn, 2011, gebunden, 303 S., 19.95 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 01/2011]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen