legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Farbe des Todes

Laurie R. King: Die Farbe des Todes (2004)

Info des Wunderlich Verlags:
In einem Ort in der Nähe von San Francisco werden kurz hintereinander drei kleine Mädchen ermordet. Die berühmte Malerin Vaun Adams gerät in Verdacht. Sie saß schon einmal wegen Mordes an einem Mädchen im Gefängnis. Doch war sie damals wirklich schuldig? Kein leichter Fall für Kate Martinelli die gerade erst in die Mordkommission versetzt wurde und zudem noch mit der Skepsis ihres Kollegen Haskin zu kämpfen hat.

Laurie R. King: Die Farbe des Todes. (A Grave Talent, 1993). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Armin Gontermann. Reinbek: Wunderlich, 2004 (1. Aufl. - Bergisch-Gladbach: Bastei Lübbe, 1994 unter dem Titel »Ein Supertalent«), Wunderlich Taschenbuch Nr. 26500, 397 S., 5.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Farbe des Todes

Laurie R. King: Die Farbe des Todes (2003)

Info des Rowohlt Verlags:
In einem Ort in der Nähe von San Francisco werden kurz hintereinander drei kleine Mädchen ermordet. Die berühmte Malerin Vaun Adams gerät in Verdacht. Sie saß schon einmal wegen Mordes an einem Mädchen im Gefängnis. Doch war sie damals wirklich schuldig? Kein leichter Fall für Kate Martinelli die gerade erst in die Mordkommission versetzt wurde und zudem noch mit der Skepsis ihres Kollegen Haskin zu kämpfen hat.

Laurie R. King: Die Farbe des Todes. (A Grave Talent, 1993). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Armin Gontermann. Einmalige Sonderausgabe. Reinbek: Rowohlt, 2003 (1. Aufl. - Bergisch-Gladbach: Bastei Lübbe, 1994 unter dem Titel »Ein Supertalent«), Rowohlt Taschenbuch Nr. 23478, 397 S., 5.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Farbe des Todes

Laurie R. King: Die Farbe des Todes (2001)

Info des Wunderlich Verlags:
In einem Ort in der Nähe von San Francisco werden kurz hintereinander drei kleine Mädchen ermordet. Die berühmte Malerin Vaun Adams gerät in Verdacht. Sie saß schon einmal wegen Mordes an einem Mädchen im Gefängnis. Doch war sie damals wirklich schuldig? Kein leichter Fall für Kate Martinelli die gerade erst in die Mordkommission versetzt wurde und zudem noch mit der Skepsis ihres Kollegen Haskin zu kämpfen hat.

Laurie R. King: Die Farbe des Todes. (A Grave Talent, 1993). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Armin Gontermann. Reinbek: Wunderlich, 2001 (1. Aufl. - Bergisch-Gladbach: Bastei Lübbe, 1994 unter dem Titel »Ein Supertalent«), Wunderlich Taschenbuch Nr. 26334, 397 S., 10.00 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Farbe des Todes

Laurie R. King: Die Farbe des Todes (1997)

Info des Rowohlt Verlags:
In einem Ort in der Nähe von San Francisco werden kurz hintereinander drei kleine Mädchen ermordet. Die berühmte Malerin Vaun Adams gerät in Verdacht. Sie saß schon einmal wegen Mordes an einem Mädchen im Gefängnis. Doch war sie damals wirklich schuldig? Kein leichter Fall für Kate Martinelli die gerade erst in die Mordkommission versetzt wurde und zudem noch mit der Skepsis ihres Kollegen Haskin zu kämpfen hat.

Laurie R. King: Die Farbe des Todes. (A Grave Talent, 1993). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Armin Gontermann. Reinbek: Rowohlt, 1997 (1. Aufl. - Bergisch-Gladbach: Bastei Lübbe, 1994 unter dem Titel »Ein Supertalent«), Rowohlt Taschenbuch Nr. 22204, 397 S., 14.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Supertalent

Laurie R. King: Ein Supertalent (1994)

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Vor siebzehn Jahren befanden zwölf Geschworene die Malerin Vaun Adams für schuldig, ein sechsjähriges Mädchen erwürgt zu haben, und schickten sie ins Zuchthaus. Nach ihrer Freilassung erklärt ein internationales Gremium Vaun zur bedeutendsten Künstlerin des Jahrhunderts. Da kommen eines Tages wieder Kinder auf grausame Weise ums Leben - in der Nähe der Siedlung, in der Vaun Adams Zuflucht gesucht hatte. Kate Martinelli, die neue Mitarbeiterin im Morddezernat, und Alonzo Hawkin sind mit den Ermittlungen beauftragt und sollen die Antwort auf die Frage finden: Mörderin oder Opfer? Die Wahrheit liegt in der Vergangenheit, hinter den Hügeln von Frisco - aber vielleicht sogar in ihnen selbst.

Laurie R. King: Ein Supertalent. (A Grave Talent, 1993). Aus dem Amerikanischen von von Armin Gontermann. Deutsche Erstausgabe. Bergisch-Gladbach: Bastei Lübbe, 1994, Bastei Taschenbuch Nr. 17114 (Bastei-Lübbe Frauenkrimi), 494 S., 9.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen