legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Feuerprobe

Laurie R. King: Die Feuerprobe (2005)

Info des Rowohlt Verlags:
Anne ist Professorin für Theologie. Wenige wissen, dass sie sich die Schuld am Tod ihres Mannes und ihrer Tochter gibt, die beim kollektiven Selbstmord einer Sekte starben. Deshalb infiltriert sie für das FBI als Undercoveragentin verdächtige Sekten. Und nun ist sie in einer, in der über hundert Kinder vielleicht in Lebensgefahr sind.

»Diese Heldin ist so sympathisch, dass ich mich beherrschen musste, nicht gleich auf den letzten Seiten nachzuschauen, ob sie auch bestimmt überlebt.« (Donna Leon)

Laurie R. King: Die Feuerprobe. (A Darker Place, 1999). Roman. Aus dem Amerikanischen von Eva Malsch und Angela Schumitz. Reinbek: Rowohlt, 2005 (1. Aufl. - Reinbek: Wunderlich, 2000), Rowohlt Taschenbuch Nr. 24117, 537 S., 9.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Feuerprobe

Laurie R. King: Die Feuerprobe (2003)

Info des Wunderlich Verlags:
Anne Waverly ist Professorin für Theologie. Eine Einzelgängerin. Nur wenige wissen, daß sie sich die Schuld am Tod ihres Mannes und ihrer kleinen Tochter gibt, die beim kollektiven Selbstmord einer Sekte starben. Niemand ahnt, dass sie deshalb lange Zeit ein Doppelleben führte: Das FBI schleuste sie als Undercover-Agentin in verdächtige Sekten ein. Als der FBI-Agent McCarthy ihr jetzt einen neuen Auftrag geben will, lehnt sie ab. Zunächst.

Laurie R. King: Die Feuerprobe. (A Darker Place, 1999). Roman. Aus dem Amerikanischen von Eva Malsch und Angela Schumitz. Reinbek: Wunderlich, 2003 (1. Aufl. - Reinbek: Wunderlich, 2000), Wunderlich Taschenbuch Nr. 26451, 537 S., 5.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Feuerprobe

Laurie R. King: Die Feuerprobe (2002)

Info des Rowohlt Verlags:
Anne Waverly ist Professorin für Theologie. Eine Einzelgängerin. Nur wenige wissen, dass sie sich für den Tod ihres Mannes und ihrer kleinen Tochter verantwortlich fühlte, die beim kollektiven Selbstmord einer Sekte starben. Um ihre Schuld zu sühnen, lässt sie sich vom FBI lange Jahre als Undercover-Agentin in verdächtige Sekten einschleusen. Als der FBI-Agent McCarthy ihr jetzt einen neuen Auftrag geben will, lehnt sie zunächst ab, da sie ihr Doppelleben endlich beenden möchte. Doch als sie hört, dass sich in der geheimnisvollen Sekte Change über hundert Kinder aufhalten, schlüpft sie ein letztes Mal in ihre gefährliche Rolle...

Laurie R. King: Die Feuerprobe. (A Darker Place, 1999). Roman. Aus dem Amerikanischen von Eva Malsch und Angela Schumitz. Reinbek: Rowohlt, 2002 (1. Aufl. - Reinbek: Wunderlich, 2000), Rowohlt Taschenbuch Nr. 23130, 537 S., 9.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Feuerprobe

Laurie R. King: Die Feuerprobe (2000)

Info des Wunderlich Verlags:
Anne Waverly ist Professorin für Theologie an einer geachteten Universität in Oregon. Sie ist eine Einzelgängerin; kaum jemand kennt ihre Vergangenheit. Nur wenige wissen, daß sie sich die Schuld am Tod ihres Mannes und ihrer kleinen Tochter gibt, die vor achtzehn Jahren beim kollektiven Selbstmord einer Sekte starben. Niemand ahnt, daß sie lange Zeit als Undercover-Agentin vom FBI in verdächtige Sekten eingeschleust wurde.

Nach langen Jahren ist es Anne gelungen, das Vergangene zu verdrängen und ein neues Leben zu beginnen. Deshalb lehnt sie zunächst auch ab, als FBI-Agent Glen McCarthy ihr einen neuen Auftrag geben will. Doch dann liest sie das Material über die Sekte Change, auf deren Gelände in Arizona über hundert Kinder leben. Viele dieser Kinder stammen aus zerrütteten Familien und elenden Verhältnissen. Jetzt leben sie in einer schönen Umgebung, erhalten eine fabelhafte Ausbildung, wirken gesund, zufrieden - und auffallend artig.

Wenig später ist Anne auf dem Weg nach Arizona und findet schnell heraus, daß Change keine gewöhnliche Sekte ist. Sie hat es mit einem gefährlichen Gegner zu tun...

Laurie R. King: Die Feuerprobe. (A Darker Place, 1999). Roman. Aus dem Amerikanischen von Eva Malsch und Angela Schumitz. Deutsche Erstausgabe. Reinbek: Wunderlich, 2000, gebunden mit Schutzumschlag, 544 S., 39.80 DM, 19.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen