legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Big Bad City

Ed McBain: Big Bad City (2005)

Info des Bertelsmann Verlags:
In der fiktiven Großstadt Isola kommen die Beamten des 87. Polizeireviers kaum zur Ruhe. Überall in der Stadt regiert das Verbrechen: Im Park nicht weit entfernt vom Revier wird eine Nonne erwürgt aufgefunden. Aber warum hatte sie sich noch kurz vor ihrem Tod Silikon in die Brüste implantieren lassen? Die Tote gibt den Ermittlern immer mehr Rätsel auf: Sie lebte in einem frommen, wohltätigen Orden. Aber vor dem Eintritt ins Kloster war ihr Leben keineswegs fromm, sondern ausschweifend und wild. Während die Detectives Carella und Brown nach dem Mörder der Nonne fahnden, versuchen ihre Kollegen Meyer und Kling den »Cookie-Boy« zu fassen, einen Einbrecher, der in den Wohnungen seiner Opfer selbst gemachte Schoko-Kekse zurücklässt. Und langsam wird die Verbindung zwischen den beiden Fällen deutlich...

Ed McBain: Big Bad City. (The Big Bad City, 1999). Roman aus dem 87. Polizeirevier. Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton. München: Bertelsmann, 2005 (1. Aufl. - Hamburg: Europa-Verlag, 2000), Stern Krimi-Bibliothek Bd. 5, gebunden mit Schutzumschlag, 333 S., 6.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Big Bad City

Ed McBain: Big Bad City (2000)

Info des Europa Verlags:
»Das erste, was Sie über Isola wissen müssen, ist, daß diese Stadt groß ist. Unvorstellbar groß. Das nächste, was Sie wissen müssen: Sie ist gefährlich. Vergessen Sie die Hochglanzbroschüren, gucken Sie einfach die ersten zehn Minuten der 11 Uhr-Nachrichten. Und dann überlegen Sie sich gut, ob Sie die Stadt nicht lieber mit dem nächsten Flugzeug verlassen. Wenn Sie es bis zum Flughafen schaffen. Denn in dieser Stadt passiert ständig etwas. Überall.«

Zum Beispiel sieben Blocks vom 87. Polizeirevier entfernt. Dort wird am hellichten Tag eine Frau erwürgt. Eine Nonne. Die sich, wie die Autopsie ergibt, noch kurz vor ihrem Tod den Busen mit Silikon verschönern ließ. Während Detective Carella nach dem Mörder fahndet, versuchen seine Kollegen Meyer und Kling, den »Cookie Boy« zu fassen, der in den Wohnungen seiner Opfer Schokokekse zurückläßt. Erst langsam wird die Verbindung zwischen beiden Fällen klar...

Ed McBain: Big Bad City. (The Big Bad City, 1999). Roman aus dem 87. Polizeirevier. Aus dem Amerikanischen von Uwe Anton. Deutsche Erstausgabe. Hamburg: Europa-Verlag, 2000, gebunden mit Schutzumschlag, 336 S., 32.50 DM, später 16.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen