legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Socrates in Watts

Walter Mosley: Socrates in Watts (2000)

Info des Unionsverlags:
Walter Mosley führt nach dem legendären Detektiv Easy Rawlins eine neue Figur ein: Socrates Fortlow, der nachdenkliche Hüne mit den eisernen Fäusten, ein hartnäckiger, grüblerischer ehemaliger Sträfling, der es sich zur Aufgabe macht, gegen die Gewalttätigkeit und das Chaos in seiner Welt anzutreten und sie zu verstehen ­ auch in sich selbst.

Drei Jahrzehnte ist es her, seit Socrates in einem Anfall von Trunkenheit einen Mann und eine Frau umgebracht hat. Dafür mußte er siebenundzwanzig Jahre in einem Gefängnis in Indiana absitzen. Jetzt lebt Socrates in einer verlassenen Hütte in Watts, reinigt Flaschen und beliefert für einen Supermarkt kleine Lebensmittelgeschäfte. Inmitten von Gewalt, Betrug, Armut und Verbrechen ist Socrates Fortlow wie sein Namensvetter immer auf der Suche nach einer Wahrheit, die er zusammen mit dem Leser entdecken muß.

Walter Mosley: Socrates in Watts. (Always Outnumbered, Always Outgunned, 1997). Aus dem Amerikanischen und mit einem Nachwort von Pieke Biermann. Deutsche Erstausgabe. Zürich: Unionsverlag, 2000, UT metro 166, 254 S., 16.90 DM, 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen