legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Kreuzfahrt ins Ungewisse

Elizabeth Peters: Kreuzfahrt ins Ungewisse (2004)

Info des Ullstein Verlags:
Vicky Bliss, Kunstexpertin mit einem Faible für ungewöhnliche Kriminalfälle, wird von der Polizei mit einem delikaten Auftrag betraut: Auf einer Kreuzfahrt auf dem Nil soll sie einen Kunstdieb überführen. Kaum an Bord, gerät die Reise jedoch zum Alptraum, denn der gesuchte Verbrecher ist Vicky nur allzu gut bekannt...

Elizabeth Peters: Kreuzfahrt ins Ungewisse. (Night Train to Memphis, 1994). Roman. Aus dem Amerikanischen von Karin Dufner. München: Ullstein, 2004 (1. Aufl. - Düsseldorf: Econ, 1996), Ullstein Taschenbuch Nr. 25767, 407 S., 7.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kreuzfahrt ins Ungewisse

Elizabeth Peters: Kreuzfahrt ins Ungewisse (1996)

Info des Econ Verlags:
Vicky Bliss, stellvertretende Direktorin am Bayerischen Nationalmuseum, wird mit einem ungewöhnlichen Auftrag betraut. Ein alter Bekannter der Münchner Polizei bittet sie um ihre Hilfe bei der Überführung eines Kunstdiebes. Der Mann, dessen Identität unbekannt ist, soll auf dem Weg zu dem vermeintlichen Einbruch an einer Kreuzfahrt auf dem Nil teilnehmen. Ohne zu zögern, macht sich Vicky Bliss zu der Traumreise nach Ägypten auf. Doch schon bald ahnt sie, daß sie sich auf ein höchst gefährliches Abenteuer eingelassen hat. Ein Mitglied der Schiffscrew wird brutal ermordet, und der Mann, den die Polizei verdächtigt, scheint ein berühmt-berüchtigter Meisterdieb zu sein - mit dem Vicky einmal eine Affäre hatte.

Elizabeth Peters: Kreuzfahrt ins Ungewisse. (Night Train to Memphis, 1994). Roman. Aus dem Amerikanischen von Karin Dufner. Deutsche Erstausgabe. Düsseldorf: Econ, 1996, Econ Taschenbuch Nr. 27226 (Econ-Unterhaltung), 407 S., 16.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen