legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Der Tod des Chefs

Marcia Muller: Der Tod des Chefs (2016)

Info des Fischer Verlags:
Von den Qualitäten ihres Vorgesetzten hatte Elena zu dessen Lebzeiten nie viel gehalten. Kein Wunder, dass der Verdacht, ihn ins Jenseits befördert zu haben, auf seine mögliche Nachfolgerin fällt. Sehr zum Mißfallen von Lieutenant Kirk und der ganzen Kunst-Mafia recherchiert Elena auf eigene Faust. Obwohl sie dabei in höchste Gefahr gerät, gelingt es ihr, dem Mörder eine raffinierte Falle zu stellen...

Marcia Muller: Der Tod des Chefs. (The Tree Of Death, 1983). Krimi. Aus dem Amerikanischen von Mechtild Sandberg. Frankfurt/M.: Fischer, 2016 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1988 unter dem Titel »Mord mit doppeltem Boden«), Fischer Taschenbuch Nr. 31308, 175 S., 10.99 Euro (D), eBook 3.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Tod des Chefs

Marcia Muller: Der Tod des Chefs (1995)

Info des Scherz Verlags:
Sie wollte schon immer seine Nachfolgerin werden...
Von den Qualitäten ihres Vorgesetzten hatte Elena zu dessen Lebzeiten nie viel gehalten. Kein Wunder, dass der Verdacht, ihn ins Jenseits befördert zu haben, auf seine mögliche Nachfolgerin fällt. Sehr zum Mißfallen von Lieutenant Kirk und der ganzen Kunst-Mafia recherchiert Elena auf eigene Faust. Obwohl sie dabei in höchste Gefahr gerät, gelingt es ihr, dem Mörder eine raffinierte Falle zu stellen...

Marcia Muller: Der Tod des Chefs. (The Tree Of Death, 1983). Aus dem Amerikanischen von Mechtild Sandberg. Bern u.a.: Scherz, 1995 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1988 unter dem Titel »Mord mit doppeltem Boden«), Scherz-Krimis Nr. 1523, 175 S., 6.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mord mit doppeltem Boden

Marcia Muller: Mord mit doppeltem Boden (1988)

Info des Scherz Verlags:
Alles, was Rang und Namen hat, ist zur Eröffnung des Museums auf den Beinen. Nur der Direktor nicht. Denn er ist plötzlich tot... Von den Qualitäten ihres Vorgesetzten hatte Elena zu dessen Lebzeiten nie viel gehalten. Kein Wunder, dass der Verdacht, ihn ins Jenseits befördert zu haben, auf seine mögliche Nachfolgerin fällt. Sehr zum Mißfallen von Lieutenant Kirk und der ganzen Kunst-Mafia recherchiert Elena auf eigene Faust. Obwohl sie dabei in höchste Gefahr gerät, gelingt es ihr, dem Mörder eine raffinierte Falle zu stellen...

Marcia Muller: Mord mit doppeltem Boden. (The Tree Of Death, 1983). Aus dem Amerikanischen von Mechtild Sandberg. Deutsche Erstausgabe. Bern u.a.: Scherz, 1988, Scherz-Krimis Nr. 1155, 175 S., 6.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen