legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Eine für alle

Sara Paretsky: Eine für alle (2007)

Info des Goldmann Verlags:
Dass neureiche Yuppies in ihrer Nachbarschaft die Regeln bestimmen wollen, ist Privatdetektivin V. I. Warshawski schon lange ein Dorn im Auge. Aber als eine alte Dame einen Unfall hat und die vermögenden Nachbarn sofort deren Vormundschaft übernehmen wollen, ihre Hunde einschläfern lassen und sich ihr Grundstück unter den Nagel reißen, ist Vic nicht nur wütend: Sie ahnt, dass hier etwas nicht stimmt. Ihre Nachforschungen führen sie zu einer der einflussreichsten Kanzleien Chicagos - und zu ihrem Exmann...

Sara Paretsky: Eine für alle. (Guardian Angel, 1992). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Dietlind Kaiser. München: Goldmann, 2007 (1. Aufl. - München: Piper, 1993), Goldmann Taschenbuch Nr. 46393, 447 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Eine für alle

Sara Paretsky: Eine für alle (1998)

Info des Piper Verlags:
Die Chicagoer Privatdetektivin Warshawski schlägt sich diesmal mit besonders üblen Gaunern herum: Sie bringen alte Menschen um ihre Ersparnisse und führen dubiose Finanzmanipulationen mit Pensionfonds durch. Und mitten in diesem Sumpf krimineller Machenschaften steckt Vics Ex-Mann Dick, Rechtsanwalt in einer der feinsten Kanzleien Chicagos.

Sara Paretsky: Eine für alle. (Guardian Angel, 1992). Ein Vic Warshawski- Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Dietlind Kaiser. München: Piper, 1998 (1. Aufl. - München: Piper, 1993), Serie Piper 5685, 437 S., 16.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Eine für alle

Sara Paretsky: Eine für alle (1996)

Info des Heyne Verlags:
Eine alte Dame aus der Nachbarschaft von V. I. Warshawski hat einen Unfall, und plötzlich sind die Yuppies von gegenüber ganz fix dabei, sich um die Vormundschaft für die im Krankenhaus Liegende zu kümmern, ihre Hunde einschläfern zu lassen und sich ihr heruntergekommenes Grundstück und Haus unter den Nagel zu reißen.

Sara Paretsky: Eine für alle. (Guardian Angel, 1992). Ein V. I. Warshawski- Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Dietlind Kaiser. München: Heyne, 1996 (1. Aufl. - München: Piper, 1993), 437 S., 14.90 DM (?).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Eine für alle

Sara Paretsky: Eine für alle (1995)

Info des Heyne Verlags:
Eine alte Dame aus der Nachbarschaft von V. I. Warshawski hat einen Unfall, und plötzlich sind die Yuppies von gegenüber ganz fix dabei, sich um die Vormundschaft für die im Krankenhaus Liegende zu kümmern, ihre Hunde einschläfern zu lassen und sich ihr heruntergekommenes Grundstück und Haus unter den Nagel zu reißen.

Sara Paretsky: Eine für alle. (Guardian Angel, 1992). Ein V. I. Warshawski- Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Dietlind Kaiser. München: Heyne, 1995 (1. Aufl. - München: Piper, 1993), Haffmans Kriminalromane bei Heyne Bd. 107, 437 S., 14.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Eine für alle

Sara Paretsky: Eine für alle (1993)

Info des Piper Verlags:
Die Chicagoer Privatdetektivin Warshawski schlägt sich diesmal mit besonders üblen Gaunern herum: Sie bringen alte Menschen um ihre Ersparnisse und führen dubiose Finanzmanipulationen mit Pensionfonds durch. Und mitten in diesem Sumpf krimineller Machenschaften steckt Vics Ex-Mann Dick, Rechtsanwalt in einer der feinsten Kanzleien Chicagos.

Sara Paretsky: Eine für alle. (Guardian Angel, 1992). Ein V.I. Warshawski- Roman. Aus dem Amerikanischen von Dietlind Kaiser. Deutsche Erstausgabe. München: Piper, 1993, gebunden mit Schutzumschlag, 437 S., 39.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen