legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Bodyguard für Rachel Wallace

Robert B. Parker: Bodyguard für Rachel Wallace (2015)

Info des Pendragon Verlags:
Bestsellerautorin Rachel Wallace ist eine engagierte Feministin. Sie hat viele Feinde, von denen sie auch deshalb gehasst wird, weil sie ihre Homosexualität offen lebt. Als sich ihr neues Buch als Enthüllungsroman entpuppt, bekommt sie Droh­anrufe. Rachel fühlt sich bei ihren öffentlichen Auftritten nicht mehr sicher. Spenser wird angeheuert, um sie zu beschützen. Ein Macho und eine bekennende Lesbe? Das geht nicht lange gut. Rachel feuert ihn und wird kurze Zeit später entführt. Spenser fühlt sich verantwortlich und begibt sich auf eine gefährliche Suche.

Robert B. Parker: Bodyguard für Rachel Wallace. (Looking for Rachel Wallace, 1980). Ein Auftrag für Spenser. Aus dem Amerikanischen von Ute Tanner. Bielefeld: Pendragon, 2015 (1. Aufl. - Frankfurt/M. Ullstein, 1981 u.d.T. »Bodyguard für eine Bombe«), broschiert, 218 S., 12.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Bodyguard für eine Bombe

Robert B. Parker: Bodyguard für eine Bombe (1990)

Info des Ullstein Verlags:
Rachel Wallace ist eine radikale Feministin. Unbeirrt prangert sie die Mißstände der Männergesellschaft an, nennt die Verantwortlichen beim Namen. Als die streitbare Dame Morddrohungen erhält, wird ausgerechnet der Privatdetektiv und überzeugte Macho Spenser zu ihrem Schutz eingestellt. Prompt gibt es Krach zwischen der Schriftstellerin und dem Schnüffler. Und nun haben die Mörder freie Bahn.

Robert B. Parker: Bodyguard für eine Bombe. (Looking for Rachel Wallace, 1980). Roman. Aus dem Amerikanischen von Ute Tanner. Frankfurt/M.: Ullstein, 1990 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1981), Ullstein Taschenbuch Nr. 20244, 141 S., 8.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Bodyguard für eine Bombe

Robert B. Parker: Bodyguard für eine Bombe (1981)

Info des Ullstein Verlags:
Rachel Wallace ist eine militante Feministin. Ihr neuestes Buch schlägt wie eine Bombe ein, denn es prangert Missstände an und nennt die dafür Verantwortlichen beim Namen. Als ihr anonyme Anrufer mit Mord drohen, engagiert sich Rachel den Privatdetektiv Spenser als Bodyguard. Doch auch Rachel ist explosiv. Im falschen Moment geht sie vor Wut hoch und entlässt Spenser. Darauf haben ihre Feinde nur gewartet. Jetzt haben sie freie Bahn...

Robert B. Parker: Bodyguard für eine Bombe. (Looking for Rachel Wallace, 1980). Action-Thriller. Aus dem Amerikanischen von Ute Tanner. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1981, Ullstein-Buch Nr. 10103, 141 S., 4.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen