legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Kein Engel in der Finsternis

Anne Perry: Kein Engel in der Finsternis (2006)

Info des Verlags Bastei Lübbe:
1916 - der Erste Weltkrieg ist in vollem Gange. Der Feldgeistliche Joseph Reavley wird beim Grabenkampf verwundet und zurück nach England geschickt, um sich zu erholen. Er zieht bei seiner Schwester ein, in deren Dorf ein Wissenschaftler tot aufgefunden wird - offenbar ermordet. Der Prototyp des Geräts, an dem er arbeitete, wurde zerstört: die frühe Form eines Sonars, das den Kriegsverlauf entscheidend beeinflussen könnte. Bislang musste die britische Navy schwere Verluste durch deutsche U-Boote hinnehmen und hat große Schwierigkeiten, den Feind zu orten. Der Tod des Wissenschaftlers lässt nur einen Schluss zu: Das Forschungslabor muss von einem deutschen Spion infiltriert worden sein! Joseph nimmt die Ermittlungen auf.

Anne Perry: Kein Engel in der Finsternis. (Angels in the Gloom, 2005). Krimi. Aus dem Englischen von Dietmar Schmidt. Deutsche Erstausgabe. Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2006, Bastei Taschenbuch Nr. 15457, 508 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen