legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Schwarze Spitzen

Anne Perry: Schwarze Spitzen (2007)

Info des Heyne Verlags:
Ein brisanter Fall für Inspektor Pitt
Bei einem Brand kommt die engagierte Mrs. Shaw ums Leben. Doch Inspektor Pitt glaubt, dass sie das Opfer einer schrecklichen Verwechslung wurde und der Täter es vielmehr auf ihren Mann, einen umstrittenen Arzt, abgesehen hatte. Kann Pitt ihn rechtzeitig warnen?

"Anne Perry schreibt viktorianische Krimis, dass Charles Dickens die Luft wegbleiben würde." New York Times Book Review

Anne Perry: Schwarze Spitzen. (Highgate Rise, 1991). Ein-Inspektor-Pitt-Roman. Aus dem Englischen von Ingeborg Salm-Beckgerd und Regina Hilbertz. München: Heyne, 2007 (1. Aufl. - München: Heyne, 1994), Heyne Bücher Bd. 77181 (Pavillon), 380 S., 5.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schwarze Spitzen

Anne Perry: Schwarze Spitzen (1996)

Info des Heyne Verlags:
Ein Genuß für Freunde des anspruchsvollen Kriminalromans: Die Aufklärung eines Mordfalls in der viktorianischen Gesellschaft am Ende des 19. Jahrhunderts mit hervorragend skizzierten Charakteren und einer atmosphärisch dichten Handlung.

Anne Perry: Schwarze Spitzen. (Highgate Rise, 1991). Ein Inspektor Thomas Pitt-Roman. Aus dem Englischen von Ingeborg Salm-Beckgerd und Regina Hilbertz. München: Heyne, 1996 (1. Aufl. - München: Heyne, 1994), Heyne Bücher 01/9758, 380 S., 12.90 DM, später 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen