legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Mord ist ein schweres Erbe

Ruth Rendell: Mord ist ein schweres Erbe (2015)

Info des Blanvalet Verlags:
Inspector Wexford hat nie Zweifel gehegt, dass er bei seinem ersten Mordfall vor fünfzehn Jahren den wahren Täter vor Gericht gebracht hat: Herbert Painter tötete eine neunzigjährige Frau auf brutale Weise, um zweihundert Pfund zu erbeuten. Doch nun taucht plötzlich der Pfarrer Henry Archery auf und versucht, Painters Unschuld zu beweisen. Unterlief Wexford damals ein folgenschwerer Fehler? Oder will Archery nur die Augen vor der Wahrheit verschließen? Denn sein Sohn Charles will unbedingt Painters Tochter heiraten, und das Kind eines Mörders ist für Pfarrer Archery nicht die richtige Schwiegertochter...

Ruth Rendell: Mord ist ein schweres Erbe. (A New Lease Of Death, 1967). Ein Inspector-Wexford-Roman. Aus dem Englischen neu übersetzt von Denis Scheck. München: Blanvalet, 2015 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1978 - 1. Aufl. der Neuübersetzung Reinbek: Rowohlt, 1987), eBook, 864 KB (ca. 219 S.), 4.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mord ist ein schweres Erbe

Ruth Rendell: Mord ist ein schweres Erbe (2000)

Info des Goldmann Verlags:
Hat Kommissar Wexford bei der Klärung seines ersten Mordfalls womöglich einen furchtbaren Fehler begangen? Der Pfarrer Henry Archery hat ganz persönliche Gründe, den Fall Painter nach 15 Jahren noch einmal aufzurollen.

"Ruth Rendell entwickelt eine unvergleichliche Art, die Gewöhnlichkeiten des täglichen Lebens mit den dunklen Einflüssen, Lust und Gier, Obsession und Angst zu verbinden." (Sunday Times)

Ruth Rendell: Mord ist ein schweres Erbe. (A New Lease Of Death, 1967). Ein Inspektor-Wexford-Roman. Aus dem Englischen neu übersetzt von Denis Scheck. Geburtstagsausgabe. München: Goldmann, 2000 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1978 - 1. Aufl. der Neuübersetzung Reinbek: Rowohlt, 1987), Goldmann Taschenbuch Nr. 44765, 279 S., 10.00 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mord ist ein schweres Erbe

Ruth Rendell: Mord ist ein schweres Erbe (1997)

Info des Goldmann Verlags:
Hat Kommissar Wexford bei der Klärung seines ersten Mordfalls womöglich einen furchtbaren Fehler begangen? Der Pfarrer Henry Archery hat ganz persönliche Gründe, den Fall Painter nach 15 Jahren noch einmal aufzurollen.

"Ruth Rendell entwickelt eine unvergleichliche Art, die Gewöhnlichkeiten des täglichen Lebens mit den dunklen Einflüssen, Lust und Gier, Obsession und Angst zu verbinden." (Sunday Times)

Ruth Rendell: Mord ist ein schweres Erbe. (A New Lease Of Death, 1967). Ein Inspektor-Wexford-Roman. Aus dem Englischen neu übersetzt von Denis Scheck. München: Goldmann, 1997 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1978 - 1. Aufl. der Neuübersetzung Reinbek: Rowohlt, 1987), Goldmann Krimi Nr. 5961, 279 S., 10.00.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mord ist ein schweres Erbe

Ruth Rendell: Mord ist ein schweres Erbe (1995)

Info des Goldmann Verlags:
Für Inspektor Wexford gab es nie irgendwelche Zweifel: Herbert Arthur Painter tötete mit einem Beil seine neunzigjährige Arbeitgeberin durch eine Schlag auf den Kopf, und er tat es wegen 200 Pfund. Bis Jahre Später Pfarrer Henry Archery auftaucht und Painters Unschuld zu beweisen versucht. Unterlief Wexford bei seinem ersten Mordfall vor fünfzehn Jahren ein furchtbarer Fehler?

Ruth Rendell: Mord ist ein schweres Erbe. (A New Lease Of Death, 1967). Ein Inspektor-Wexford-Roman. Aus dem Englischen neu übersetzt von Denis Scheck. München: Goldmann, 1995 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1978 - 1. Aufl. der Neuübersetzung Reinbek: Rowohlt, 1987), Goldmann Taschenbuch Nr. 42583, 279 S., 12.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mord ist ein schweres Erbe

Ruth Rendell: Mord ist ein schweres Erbe (1987)

Info des Rowohlt Verlags:
"'Aber es gibt nichts Rätselhaftes an diesem Fall. Keine geschickt gelegten falschen Fährten oder so was. Painter war es, keine Frage.'
      Wexford deutete nach Osten aus dem Fenster.
      'Das ist so sicher, wie jetzt die Sonne aufgeht', sagte er. 'Es gab nie irgendwelche Zweifel. Herbert Arthur Painter tötete mit einem Beil seine neunzigjährige Arbeitgeberin durch einen Schlag auf den Kopf, und er tat es wegen 200 Pfund. Er war ein brutaler, primitiver Rohling. Komisch, dass sich ein Pfarrer zum Verteidiger von so einem macht.'"

Doch Pfarrer Henry Archery hat seine ganz persönlichen Gründe, warum er an die Unschuld von Painter interessiert ist. Sein Sohn Charles will unbedingt die Tochter Painters heiraten, und das Kind eines Mörders ist für Archery nicht die richtige Schwiegertochter. Also muß er beweisen, daß Painter zu Unrecht verurteilt wurde und Chief Inspector Wexford vor fünfzehn Jahren bei seinem ersten Mordfall einen furchtbaren Fehler begangen hat...

Ruth Rendell: Mord ist ein schweres Erbe. (A New Lease Of Death, 1967). Aus dem Englischen neu übersetzt von Denis Scheck. Reinbek: Rowohlt, 1987 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1978), rororo thriller Nr. 2789, 205 S., 6.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mord ist ein schweres Erbe

Ruth Rendell: Mord ist ein schweres Erbe (1978)

Info des Ullstein Verlags:
Die Sünden der Väter...
Pfarrer Henry Archery steht vor einem Problem. Sein Sohn will unbedingt die schöne und intelligente Tochter eines Mannes heiraten, der vor 16 Jahren wegen eines brutalen Mordes gehängt wurde. Das Mädchen leidet unter diesem verhängnisvollen Erben. Und so beschließt Archery, alles zu tun, um den Namen des Toten reinzuwaschen. Zumal die Mutter immer behauptet hat, dass der Vater ihrer Tochter kein Mörder war. Auch blieben einige sehr merkwürdige Umstände bei der damaligen Untersuchung ungeklärt. Also gräbt Archery in der Vergangenheit und fördert ein paar erstaunliche Fakten zutage....

Ruth Rendell: Mord ist ein schweres Erbe. (A New Lease Of Death, 1967). Klassischer Krimi. Aus dem Englischen von Renate Steinbach. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1978, Ullstein Taschenbuch Nr. 1879, 123 S., 3.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen