legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Ein Ende mit Tränen

Ruth Rendell: Ein Ende mit Tränen (2015)

Info des Blanvalet Verlags:
Es ist der schlimmste Albtraum eines jeden Vaters: Der Tag bricht an, und George Marshalsons Tochter Amber ist noch immer nicht nach Hause gekommen. Noch ahnt George nicht, dass Amber nie mehr heimkehrt - und er weiß auch nicht, dass er selbst schon bald ihre Leiche entdecken wird.

Chief Inspector Wexford war in seiner langen Karriere noch nie mit einem so schrecklichen Fall konfrontiert, und als Vater zweier Töchter empfindet er grenzenloses Mitgefühl für die Familie Marshalson. Doch dann muss der erfahrene Ermittler erkennen, dass Böses allzu oft im Namen der Liebe geschieht. Und je länger Wexford ermittelt, desto verlorener fühlt er sich in einer Welt, deren Vorstellung von Moral ihm völlig fremd ist...

Ruth Rendell: Ein Ende mit Tränen. (End in Tears, 2005). Ein Inspector-Wexford-Roman. Aus dem Englischen von Eva L. Wahser. München: Blanvalet, 2015 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2008), eBook, 1186 KB (ca. 385 S.), 4.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Ende mit Tränen

Ruth Rendell: Ein Ende mit Tränen (2010)

Info des Goldmann Verlags:
Der Albtraum eines jeden Vaters: Bei Tagesanbruch ist George Marshalsons Tochter noch nicht zu Hause. George ahnt nicht, dass Amber nie mehr heimkehren und dass er selbst schon bald ihre Leiche finden wird. Chief Inspector Wexford war in seiner Karriere noch nie mit einem so schrecklichen Fall konfrontiert, und als Vater zweier Töchter empfindet er tiefes Mitgefühl für die Marshalsons. Doch dann muss der erfahrene Ermittler erkennen, dass Böses allzu oft im Namen der Liebe geschieht...

Ruth Rendell: Ein Ende mit Tränen. (End in Tears, 2005). Ein Inspector-Wexford-Roman. Aus dem Englischen von Eva L. Wahser. München: Goldmann, 2010 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2008), Goldmann Taschenbuch Nr. 47294, 381 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Ende mit Tränen

Ruth Rendell: Ein Ende mit Tränen (2008)

Info des Blanvalet Verlags:
Wexfords 20. Fall: Ruth Rendells legendärer Ermittler löst seit mehr als 40 Jahren atemberaubend spannende Fälle mit sozialem Zündstoff!
Es ist der schlimmste Albtraum eines jeden Vaters: Der Tag bricht an, und George Marshalsons Tochter Amber ist noch immer nicht nach Hause gekommen. Noch ahnt George nicht, dass Amber nie mehr heimkehrt - und er weiß auch nicht, dass er selbst schon bald ihre Leiche entdecken wird.

Chief Inspector Wexford war in seiner langen Karriere noch nie mit einem so schrecklichen Fall konfrontiert, und als Vater zweier Töchter empfindet er grenzenloses Mitgefühl für die Familie Marshalson. Doch dann muss der erfahrene Ermittler erkennen, dass Böses allzu oft im Namen der Liebe geschieht. Und je länger Wexford ermittelt, desto verlorener fühlt er sich in einer Welt, deren Vorstellung von Moral ihm völlig fremd ist...

Ruth Rendell: Ein Ende mit Tränen. (End in Tears, 2005). Ein Inspector-Wexford-Roman. Aus dem Englischen von Eva L. Wahser. Deutsche Erstausgabe. München: Blanvalet, 2008, gebunden mit Schutzumschlag, 381 S., 19.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen