legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Durch Gewalt und List

Ruth Rendell: Durch Gewalt und List (2015)

Info des Blanvalet Verlags:
Der berühmte achtundsiebzigjährige Flötist Sir Manuel Camargue will noch einmal heiraten - eine Frau, die fünfzig Jahre jünger ist als er. Doch kurz vor der Hochzeit ertrinkt der alte Herr in seinem Gartenteich. Ein Unglücksfall - so lautet das offizielle Urteil. Doch Chefinspektor Wexford kommen Zweifel. Denn er hat erfahren, dass Camargue sein Testament ändern und seine Tochter enterben wollte. Hatte sie bei seinem Tod die Hand im Spiel? Da äußert die junge Frau, die Camargue heiraten wollte, einen ungeheuerlichen Verdacht: Die Frau, die sich als Camargues Tochter ausgebe, sei eine Schwindlerin...

Ruth Rendell: Durch Gewalt und List. (Put on by Cunning, 1981 - in den USA unter dem Titel »Death Notes«). Ein Inspector-Wexford-Roman. Aus dem Englischen von Ilse Bezzenberger. München: Blanvalet, 2015 (1. Aufl. - Frankfurt/M. u.a.: Ullstein, 1982), eBook 806 KB (ca. 180 S.), 4.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Durch Gewalt und List

Ruth Rendell: Durch Gewalt und List (2001)

Info des Goldmann Verlags:
Der berühmte achtundsiebzigjährige Flötist Sir Manuel Camargue will noch einmal heiraten - eine Frau, die fünfzig Jahre jünger ist als er. Doch kurz vor der Hochzeit ertrinkt der alte Herr in seinem Gartenteich. Ein Unglücksfall - so lautet das offizielle Urteil. Doch Chefinspektor Wexford kommen Zweifel. Denn er hat erfahren, dass Camargue sein Testament ändern und seine Tochter enterben wollte. Hatte sie bei seinem Tod die Hand im Spiel? Da äußert die junge Frau, die Camargue heiraten wollte, einen ungeheuerlichen Verdacht: Die Frau, die sich als Camargues Tochter ausgebe, sei eine Schwindlerin...

Ruth Rendell: Durch Gewalt und List. (Put on by Cunning, 1981 - in den USA unter dem Titel »Death Notes«). Roman. Aus dem Englischen von Ilse Bezzenberger. München: Goldmann, 2001 (1. Aufl. - Frankfurt/M. u.a.: Ullstein, 1982), 280 S., 8.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Durch Gewalt und List

Ruth Rendell: Durch Gewalt und List (1999)

Info des Wunderlich Verlags:
Die Leiche des berühmten Flötisten Sir Manuel Camargue wird unter dem Eis seines Gartenteichs entdeckt. Dabei erfreute sich Sir Manuel noch bester Gesundheit und wollte in wenigen Tagen eine fünfzig Jahre jüngere Frau heiraten. Chief Inspector Wexford glaubt nicht an einen Unglücksfall, zumal bekannt ist, daß Sir Manuel seine Tochter enterben wollte. Die zukünftige Gattin äußert einen schwerwiegenden Verdacht, und für den Chief Inspector beginnt ein höchst kompliziertes Ermittlungsverfahren.

Ruth Rendell: Durch Gewalt und List. (Put on by Cunning, 1981 - in den USA unter dem Titel »Death Notes«). Roman. Aus dem Englischen von Ilse Bezzenberger. Reinbek: Wunderlich, 1999 (1. Aufl. - Frankfurt/M. u.a.: Ullstein, 1982), Wunderlich Taschenbuch Nr. 26176, 280 S., 10.90 DM

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Durch Gewalt und List

Ruth Rendell: Durch Gewalt und List (1991)

Info des Rowohlt Verlags:
Auf den ersten Blick schien die Truhe bis zum Rand mit schwarzer Plastikplane angefüllt. Wexford packte eine Falte davon und zog daran. Das schwere Etwas, das in der kalten, glänzenden, schlüpfrigen Verpackung verborgen war, lag gegen die hölzerne Wand gekrümt und drohte umzukippen. Wexford fing an, das schwere Zeug auseinanderzuschlagen. Und da passierte das Entsetzliche...

Die Leiche des berühmten achtundsiebzigjährigen Flötisten Sir Manuel Camargue wird unter dem Eis in seinem Gartenteich entdeckt. Und das nur wenige Tage, bevor er erneut heiraten wollte - eine um fünfzig Jahre jüngere Frau. Ein Unglücksfall - so scheint es. Doch Chief Inspector Wexford kommen bald erhebliche Zweifel. Denn er hat erfahren, daß Camargue sein Testament ändern und seine Tochter enterben wollte. Außerdem äußert die junge Frau, die Camargue heiraten wollte, einen schwerwiegenden Verdacht: die Person, die sich als Camargues Tochter und somit auch als seine Erbin ausgebe, sei eine Betrügerin. Wexford und seine rechte Hand Mike Burden lassen nicht locker und geraten in ein Verwirrspiel um Identitäten, viel Geld und Mord.

Ruth Rendell: Durch Gewalt und List. (Put on by Cunning, 1981 - in den USA unter dem Titel »Death Notes«). Aus dem Englischen von Ilse Bezzenberger. Reinbek: Rowohlt, 1991 (1.- Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1982) rororo Thriller Nr. 2989, 212 S., 8.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Durch Gewalt und List

Ruth Rendell: Durch Gewalt und List (1982)

Info des Ullstein Verlags:
Der berühmte Flötist Manuel Camargue ertrinkt kurz vor seiner Hochzeit im Gartenteich. Ein Unglücksfall, wie es scheint. Doch die Braut des 78jährigen Musikers, die fünfzig Jahre jüngere Dinah Sternhold, berichtet Inspektor Wexford von einem bösen Verdacht. Unmittelbar vor seinem Tod war der alte Herr von seiner Tochter Natalie besucht worden. Vater und Kind hatten sich seit zwanzig Jahren nicht mehr gesehen. Aber Camargue erkennt Natalie nicht wieder und kündigt der vermeintlichen Betrügerin an, sie zu enterben. Ein handfestes Mordmotiv - jedenfalls für Wexford und seinen Mitarbeiter Mike Burden. Die Suche nach dem Täter entwickelt sich für die beiden zu einem Verwirrspiel von Identitäten und Lebensläufen.

Ruth Rendell: Durch Gewalt und List. (Put on by Cunning, 1981 - in den USA unter dem Titel »Death Notes«). Aus dem Englischen von Ilse Bezzenberger. Hrsg. von Bernd Jost. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1982, Ullstein-Buch Nr. 10151, 186 S., 5.80 DM

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen