legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Königliche Krankheit

Barbara Vine: Königliche Krankheit (2005)

Info des Diogenes Verlags:
Martin Nanther, Urenkel des Leibarztes von Queen Victoria, schreibt die Lebensgeschichte seines Urgroßvaters. Martins Vorfahr war eine Koryphäe für die Behandlung der Hämophilie - der königlichen Krankheit. Und doch: Je länger Martin sich mit der Vergangenheit beschäftigt, desto verdächtiger kommt ihm Henry Nanther vor: Warum hat Henry die bleiche Schöne Olivia Batho gegen eine schlechtere Verbindung eingetauscht? Und warum plante er mit zwei verschiedenen Frauen dieselbe Hochzeitsreise, ja verwendete für beide ein und denselben Verlobungsring? Während Martin immer mehr in den Sog der Vergangenheit gerät, ist seine Frau von dem Wunsch, Mutter zu werden, besessen. Wieso kann sie kein Baby zur Welt bringen, sondern verliert es nach ein paar Monaten wieder? Königliche Krankheit ist ein packender psychologischer Thriller über Ambitionen und Obsessionen und den Preis, den man für sie entrichten muß.

Barbara Vine: Königliche Krankheit. (The Blood Doctor, 2002). Roman. Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann. Zürich: Diogenes, 2005 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 2003), Diogenes Taschenbuch Nr. 23481, 585 S., 12.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Königliche Krankheit

Barbara Vine: Königliche Krankheit (2003)

Info des Diogenes Verlags:
Martin Nanther, Urenkel des Leibarztes von Queen Victoria, schreibt die Lebensgeschichte seines Urgroßvaters. Martins Vorfahr war eine Koryphäe für die Behandlung der Hämophilie - der königlichen Krankheit. Und doch: Je länger Martin sich mit der Vergangenheit beschäftigt, desto verdächtiger kommt ihm Henry Nanther vor: Warum hat Henry die bleiche Schöne Olivia Batho gegen eine schlechtere Verbindung eingetauscht? Und warum plante er mit zwei verschiedenen Frauen dieselbe Hochzeitsreise, ja verwendete für beide ein und denselben Verlobungsring? Während Martin immer mehr in den Sog der Vergangenheit gerät, ist seine Frau von dem Wunsch, Mutter zu werden, besessen. Wieso kann sie kein Baby zur Welt bringen, sondern verliert es nach ein paar Monaten wieder? Königliche Krankheit ist ein packender psychologischer Thriller über Ambitionen und Obsessionen und den Preis, den man für sie entrichten muß.

Barbara Vine: Königliche Krankheit.(The Blood Doctor, 2002). Roman. Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann. Deutsche Erstausgabe. Zürich: Diogenes, 2003, Leinen mit farbigem Lesezeichen und einem Stammbaum der Familie, 585 S., 23.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen