legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Nacht der Jägerin

Phil Rickman: Die Nacht der Jägerin (2011)

Info des Rowohlt Verlags:
Ben Foley hat im düsteren Landhaus Stanner Hall ein Hotel eröffnet. Doch Gäste kommen keine. Seine letzte Hoffnung: Murder-Mystery-Weekends. Angeblich war ja auch Arthur Conan Doyle, Autor des «Hundes von Baskerville», hier Gast. Tatsächlich raunt man in der Gegend seit jeher von einem schwarzen Hund als Vorboten des Todes. Merrily Watkins Tochter Jane, die als Zimmermädchen im Hotel aushilft, unterstützt Foley eifrig. Bis die Sage vom todbringenden Hund sehr real wird...

Phil Rickman: Die Nacht der Jägerin. (The Prayer of the Night Shepherd, 2004). Ein Merrily-Watkins-Mystery. Aus dem Englischen von Karolina Fell. Deutsche Erstausgabe. Reinbek: Rowohlt, 2011, Rowohlt Taschenbuch Nr. 25335, 602 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen