legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Kalte Rache

John Sandford: Kalte Rache (2007)

Info des Goldmannn Verlags:
Seit Monaten verfolgt Lucas Davenport die gerissene Bankräuberin Candy. Doch als diese bei einem Schusswechsel ums Leben kommt, ist das erst der Beginn eines schrecklichen Albtraums: Denn Candys Mann hat unerbittliche Rache für den Tod seiner Frau geschworen...

John Sandford: Kalte Rache. (Sudden Prey, 1996). Ein Inspector-Davenport-Roman. Aus dem Amerikanischen von Klaus Kamberger. München: Goldmann, 2007 (1. Aufl. - München, Goldmann, 1997), Goldmann Taschenbuch Nr. 55477 (Portobello), 345 S., 5.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kalte Rache

John Sandford: Kalte Rache (2004)

Info des Goldmannn Verlags:
Seit Monaten verfolgen Lucas Davenport und seine Männer die gerissene Bankräuberin Candy. Als sie bei einem Schusswechsel ums Leben kommt, ist der Alptraum jedoch nicht vorüber. Denn Candys Mann hat allen Rache geschworen, die er für den Tod seiner Frau verantwortlich macht. Kurz nach dem gescheiterten Banküberfall wird der Mann einer am Einsatz beteiligten Polizistin ermordet. Die Frau eines anderen wird brutal überfallen. Als Davenport das Muster durchschaut, könnte es allerdings längst zu spät sein - für ihn selbst und für den Menschen, der ihm auf der Welt am meisten bedeutet.

John Sandford: Kalte Rache. (Sudden Prey, 1996). Roman. Aus dem Amerikanischen von Klaus Kamberger. München: Goldmann, 2004 (1. Aufl. - München, Goldmann, 1997), Goldmann Taschenbuch Nr. 45792, 345 S., 7.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen