legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Makler des Todes

Alan Scholefield: Makler des Todes (1991)

Info des Ullstein Verlags:
Seit mehr als vierzig Jahren wohnen die Menschen in den Häusern am Sebasopol Square. Plötzlich interessieren sich neue Anleger für die verrotteten Gebäude in bester Innenstadtlage. Das einzige Problem: Wie wird man die Dauermieter los? Doch dann werden die alten Menschen von einer Reihe mysteriöser Unglücksfälle heimgesucht, bis nur mehr die halbblinde Sophie Mendel in dem Doppelhaus am Sebastopol Square lebt. Aber Mrs. Mendel weiß um die Gefahr, in der sie schwebt, und sie kennt das alte Gemäuer besser als jeder Fremde...

Alan Scholefield: Makler des Todes. (The Deadly Side of the Square, 1988, als Lee Jordan). Aus dem Englischen von Klaus-Dieter Schmidt. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1991, Ullstein Buch Nr. 10698, 156 S., 9.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen