legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Blues in New Orleans

Julie Smith: Blues in New Orleans (2001)

Info des Fischer Verlags:
New Orleans, die turbulente Metropole des Blues, ist der Schauplatz dieses packenden Krimis. Während der Karnevalsparade wird ein stadtbekannter Banker erschossen. Die junge Skip Langdon, die einzige Frau in der Mordkommission und erst kurze Zeit dabei, nimmt die Untersuchung auf.

Ausgezeichnet mit dem Edgar-Allan-Poe-Preis.

Julie Smith: Blues in New Orleans. (New Orleans Mourning, 1990). Ein Fall für Skip Langdon. Roman. Aus dem Amerikanischen von Susanne Levin. Frankfurt/M.: Fischer, 2001 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Fischer Taschenbuch Verlag, 1992), Fischer Taschenbuch Nr. 15056, 409 S., 8.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Blues in New Orleans

Julie Smith: Blues in New Orleans (1997)

Info des Fischer Verlags:
Karneval in New Orleans. Die Polizistin Skip Langdon ist zum Schutz der Paraderoute abkommandiert und beobachtet hautnah, wie der frisch gekürte Prinz Karneval beim Umzug von einer als Dolly Parton verkleideten Person erschossen wird. Und weil sie mit der Tochter des Ermordeten zur Schule gegangen ist, darf sie der Familie nicht nur die traurige Nachricht bringen, sondern auch bei den weiteren Ermittlungen mitwirken - keine ganz leichte Aufgabe, wie sich zeigen wird.

Julie Smith: Blues in New Orleans. (New Orleans Mourning, 1990). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Susanne Levin. Frankfurt/M.: Fischer, 1997 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Fischer Taschenbuch Verlag, 1992), Fischer Taschenbuch Nr. 10853, 409 S., ?.?? DM

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Blues in New Orleans

Julie Smith: Blues in New Orleans (1992)

Info des Fischer Verlags:
Karneval in New Orleans. Die Polizistin Skip Langdon ist zum Schutz der Paraderoute abkommandiert und beobachtet hautnah, wie der frisch gekürte Prinz Karneval beim Umzug von einer als Dolly Parton verkleideten Person erschossen wird. Und weil sie mit der Tochter des Ermordeten zur Schule gegangen ist, darf sie der Familie nicht nur die traurige Nachricht bringen, sondern auch bei den weiteren Ermittlungen mitwirken - keine ganz leichte Aufgabe, wie sich zeigen wird.

Julie Smith: Blues in New Orleans. (New Orleans Mourning, 1990). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Susanne Levin. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Fischer, 1992, Fischer Taschenbuch Nr. 10853, 409 S., 12.80 DM

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen