legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Schwarze Orchideen

Rex Stout: Schwarze Orchideen (1980)

Info des Ullstein Verlags:
Hauptanziehungspunkt der New Yorker Blumenschau sind schwarze Orchideen, Eigentum des Millionärs und Blumenzüchters Lewis Hewitt. Nero Wolfe, Privatdetektiv und besessener Orchideensammler, beneidet ihn darum glühend. Als auf der Blumenschau ein Mord geschieht und Hewitt zum Verdächtigen Nummer eins wird, kommt Wolfes große Chance. Er erklärt sich bereit, Hewitt aus der Patsche zu helfen. Sein Honorar: die schwarzen Orchideen...

Rex Stout: Schwarze Orchideen. (Black Orchids. A Nero Wolfe Double Mystery, 1942). Zwei Kriminalstories. Aus dem Amerikanischen von Renate Steinbach. Frankfurt/M.: Ullstein, 1980 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1964), Ullstein-Buch Nr. 10050, 159 S., 3.80 DM.

 

Vergriffen - gebrauchte Ausgaben suchen

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen