legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Teufels Küche

Ross Thomas: Teufels Küche (2008)

Info des Alexander Verlags:
Der Geldbeschaffer und geheime Wahlmanager Draper Haere, bereitet gerade die Präsidentschaftskandidatur des Gouverneurs von Kalifornien vor, als er bei der Aufdeckung der Machenschaften des politischen Gegners dem Geheimnis eines rechtsorganisierten Putschs auf die Spur kommt. Während seiner lebensgefährlichen Ermittlungen engagiert er den Starreporter Morgan Citron, der vor einiger Zeit aus einem afrikanischen Gefängnis entlassen wurde, in welchem den Gefangenen Menschenfleisch aufgetischt wurde. Gemeinsam stellen sie sich gegen Kokaindealer, lateinamerikanische Generäle, korrupte US-Beamte und Citrons kaltherzige Mutter, Chefin eines Skandalblatts.

Ross Thomas: Teufels Küche. (Missionary Stew, 1983). Bearbeitete Neuausgabe. Aus dem Amerikanischen von Wilm W. Elwenspoeck, bearbeitet von Jochen Stremmel. Mit einem Nachwort von Laf Überland. Berlin: Alexander Verlag, 2008 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1985 unter dem Titel »Mördermission«), kartoniert, 356 S., 12.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mördermission

Ross Thomas: Mördermission (1992)

Info des Ullstein Verlags:
Dreizehn Monate brachte der amerikanische Journalist Morgan Citron unter unvorstellbaren Bedingungen in einem afrikanischen Gefängnis zu. Weil er, wieder in Freiheit, schliesslich Geld braucht, lässt er sich von Draper Haere heuern, dem Königsmacher, der schon manchen Kandidaten ins Weisse Haus gehievt hat. Und Haere setzte Citron auf eine schmutzige Geschichte an, mit der er seinen derzeitigen Klienten zum Präsidenten machen möchte. Doch dazu muss Citron sich erneut auf einen lebensgefährlichen Auftrag begeben.

Ross Thomas: Mördermission. (Missionary Stew, 1983). Polit-Thriller. Aus dem Amerikanischen von Wilm W. Elwenspoek. Berlin: Ullstein, 1992 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1985), Ullstein Taschenbuch Nr. 22987, 253 S., 9.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mördermission

Ross Thomas: Mördermission (1985)

Info des Ullstein Verlags:
Dreizehn Monate brachte der amerikanische Journalist Morgan Citron unter unvorstellbaren Bedingungen in einem afrikanischen Gefängnis zu. weil er, wieder in Freiheit, schließlich Geld braucht, lässt er sich von Draper Haere heuern, dem Königsmacher, der schon manchen Kanditaten ins Weiße Haus gehievt hat. Und Haere stetzte Citron auf eine schmutzige Geschichte an, mit der er seinen derzeitigen Klienten zum Präsidenten machen möchte. Doch dazu muss Citron sich erneut auf einen lebensgefährlichen Auftrag begeben.

Ross Thomas: Mördermission. (Missionary Stew, 1983). Polit-Thriller. Aus dem Amerikanischen von Wilm W. Elwenspoek. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1985, Ullstein Taschenbuch Nr. 10320, 254 S., 9.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen