legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Urne oder Sarg, Sir?

Ross Thomas: Urne oder Sarg, Sir? (1992)

Info des Ullstein Verlags:
Urne lautet das Zauberwort in dem jungen afrikanischen Staat Albertie. Denn in Kürze sollen die ersten freien Wahlen stattfinden. Für die hoffnungsvollen Kandidaten streiten gleich zwei große Werbeagenturen sowie ein paar hilfreiche Agenten des Geheimdienstes CIA. Der Wahlausgang wird bald nebensächlich, als der Polizeichef der Hauptstadt ermordet wird.

Ross Thomas: Urne oder Sarg, Sir? (The Seersucker Whipsaw, 1967). Roman. Aus dem Amerikanischen von Wilm W. Elwenspoek. Mit einem Nachwort von Frieder Middelhauve. Frankfurt/M.: Ullstein, 1992 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1970), Ullstein-Buch Nr. 10251, 174 S., 7.80 DM

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Urne oder Sarg, Sir?

Ross Thomas: Urne oder Sarg, Sir? (1984)

Info des Ullstein Verlags:
URNE ist das Zauberwort im jungen afrikanischen Staat Albertia. Den in Kürze finden hier die ersten Wahlen statt. ODER werden sich die drei Kandidaten, die einander bis aufs Messer bekämpfen, vorher ausgerottet haben? Den einen unterstützt die CIA, den zweiten ein amerikanischer Werbekonzern, und für den dritten arbeiten die Propaganda-Kanonen Shartelle und Upshaw - mit einigen erlaubten und vielen unerlaubten Tricks. Bis der Polizeichef vor ihrer Tür ermordet wird. Danach geht es nur mehr um eine Frage: Wer füllt den nächsten SARG?

Ross Thomas: Urne oder Sarg, Sir? (The Seersucker Whipsaw, 1967). Neuauflage des Erfolgsthrillers. Aus dem Amerikanischen von Wilm W. Elwenspoek. Mit einem Nachwort von Frieder Middelhauve. Hrsg. von Martin Compart. Frankfurt/M.: Ullstein, 1984 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1970), Ullstein-Buch Nr. 10251, 174 S., 5.80 DM

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Urne oder Sarg, Sir?

Ross Thomas: Urne oder Sarg, Sir? (1970)

Info des Ullstein Verlags:
URNE ist das Zauberwort im jungen afrikanischen Staat Albertia. Den in Kürze finden hier die ersten Wahlen statt. ODER werden sich die drei Kandidaten, die einander bis aufs Messer bekämpfen, vorher ausgerottet haben? Den einen unterstützt die CIA, den zweiten ein amerikanischer Werbekonzern, und für den dritten arbeiten die Propaganda-Kanonen Shartelle und Upshaw - mit einigen erlaubten und vielen unerlaubten Tricks. Bis der Polizeichef vor ihrer Tür ermordet wird. Danach geht es nur mehr um eine Frage: Wer füllt den nächsten SARG?

Ross Thomas: Urne oder Sarg, Sir? (The Seersucker Whipsaw, 1967). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Wilm W. Elwenspoek. Deutsche Erstausgbabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1970, Ullstein-Buch Nr. 1358, 174 S., 2.80 DM

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen