legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Todesfee

Peter Tremayne: Die Todesfee (2011)

Info des Aufbau Verlags:
Sie hätten nachts mehrmals die Todesfee, die Banshee, klagen gehört, erzählen die Leute im Dorf. Da sei es Schicksal, dass Ethan, der junge Bauer nun tot sei. Doch Fidelma glaubt nicht an überirdische Wesen und sucht nach einem menschlichen Täter.

Fünfzehn spannende Abenteuer, in denen Fidelma ihren Ruf als kluge und geschickte Ermittlerin bestätigt.

Peter Tremayne: Die Todesfee. (Whispers of the Dead, 2004). Schwester Fidelma ermittelt. Kriminalgeschichten. Aus dem Englischen von Meike Braun, Christine Pavesicz und Ulrike Seeberger. Deutsche Erstausgabe. Berlin: Aufbau Verlag, 2011, Aufbau Taschenbuch Nr. 2728, 447 S., 9.99 Euro (D), eBook 7.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen