legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Wellenbrecher

Minette Walters: Wellenbrecher (2011)

Info des Goldmann Verlags:
Eine tote Frau am Strand und ein rätselhaftes stummes Kind
An einem einsamen Strand an der Südküste Englands spülen die Wellen die Leiche von Kate Sumner an Land. Stunden später wird ihre kleine Tochter Hannah aufgefunden: Das Kind irrt verlassen und verstört durch die Straßen des Seebades Poole. Bald schon wird klar, dass der Tod der attraktiven Frau kein Unfall gewesen sein kann. Mit der Zeit gerät auch Kates Ehemann ins Visier der Polizei: War er in der Nacht ihres Todes tatsächlich in Liverpool, wie er behauptet? Und warum gerät seine Tochter in Panik, sobald er sich ihr nur nähert?

Minette Walters: Wellenbrecher. (The Breaker, 1998). Roman. Aus dem Englischen von Mechtild Sandberg-Ciletti. München: Goldmann, 2011 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1998), Goldmann Taschenbuch Nr. 47428, 411 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wellenbrecher

Minette Walters: Wellenbrecher (2005)

Info des Goldmann Verlags:
An einem einsamen Strand in Südengland spülen die Wellen die Leiche der jungen Kate Sumners an Land. Wenige Stunden später wird ihre dreijährige Tochter Hannah aufgefunden - sie irrt ziellos durch die Straßen eines nahe gelegenen Ortes. Bald schon wird klar, daß der Tod der attraktiven Frau kein Unfall gewesen sein kann. Doch was hat das völlig verstörte Kind gesehen?

Minette Walters: Wellenbrecher. (The Breaker, 1998). Roman. Aus dem Englischen von von Mechtild Sandberg-Ciletti. München: Goldmann, 2005 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1998), Goldmann Taschenbuch Nr. 45974, 411 S., 7.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wellenbrecher

Minette Walters: Wellenbrecher (2003)

Info des Goldmann Verlags:
An einem einsamen Strand spülen die Wellen die Leiche einer ermordeten Frau an Land, und ihre kleine Tochter irrt verängstigt durch die Gassen eines nahe gelegenen Dorfes. War das Mädchen Zeugin des Verbrechens? Und warum gerät sie in Panik, sobald ihr Vater sich ihr nähern will?

Minette Walters: Wellenbrecher. (The Breaker, 1998). Roman. Aus dem Englischen von von Mechtild Sandberg-Ciletti. München: Goldmann, 2003 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1998), Goldmann Krimi Nr. 5497, 411 S., 9.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wellenbrecher

Minette Walters: Wellenbrecher (2003)

Info des Goldmann Verlags:
An einem einsamen Strand an der Südküste Englands spülen die Wellen die Leiche von Kate Sumner an Land. Stunden später wird ihre kleine Tochter Hannah aufgefunden: Das Kind irrt verlassen durch die Strassen des Seebades Poole. Und schon bald ist eines klar: Der Tod der jungen Frau kann kein Unfall gewesen sein. Der Verdacht der Polizei fällt zunächst auf einen Schauspieler, aber dann gerät auch Kates Ehemann ins Visier der Ermittler. War er in der Nacht des Todes wirklich in Liverpool, wie er behauptet? Und warum gerät seine Tochter in Panik, sobald er sich ihr nur nähert?

Minette Walters: Wellenbrecher. (The Breaker, 1998). Roman. Aus dem Englischen von von Mechtild Sandberg-Ciletti. München: Goldmann, 2003 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1998), Goldmann Taschenbuch Nr. 45658, 411 S., 7.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wellenbrecher

Minette Walters: Wellenbrecher (2000)

Info des Goldmann Verlags:
Der SPIEGEL-Bestseller erstmals im Taschenbuch!
An einem einsamen Strand in Südengland spülen die Wellen die Leiche der jungen Kate Sumners an Land. Wenige Stunden später wird ihre dreijährige Tochter Hannah aufgefunden - sie irrt ziellos durch die Straßen eines nahegelegenen Ortes. Bald schon wird klar, daß der Tod der attraktiven Frau kein Unfall gewesen sein kann. Doch was hat das völlig verstörte Kind gesehen?

Minette Walters: Wellenbrecher. (The Breaker, 1998). Roman. Aus dem Englischen von von Mechtild Sandberg-Ciletti. München: Goldmann, 2000 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1998), Goldmann Taschenbuch Nr. 44703, 411 S., 16.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wellenbrecher

Minette Walters: Wellenbrecher (1998)

Info des Goldmann Verlags:
An der südenglischen Küste, in der Bucht von Chapman's Pool, wird am Strand die Leiche einer jungen Frau gefunden. Stunden später greift man zwanzig Kilometer entfernt ein dreijähriges Mädchen auf, das allein durch die Gegend irrt. Es stellt sich heraus, dass es sich bei der Toten um Kate Sumner und bei dem Kind, das keinen Ton sagt und beim Anblick jedes Mannes laut zu schreien beginnt, um ihre Tochter Hannah handelt. Bald gerät Kates Ehemann ins Visier der Ermittler, denn es stellt sich heraus, dass William Sumner eine Rechnung mit Kate zu begleichen hatte.

Minette Walters: Wellenbrecher. (The Breaker, 1998). Roman. Aus dem Englischen von von Mechtild Sandberg-Ciletti. Deutsche Erstausgabe. München: Goldmann, 1998, gebunden mit Schutzumschlag, 412 S., 44.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen