legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Fünf gegen eine Bank

Donald E. Westlake: Fünf gegen eine Bank (1973)

Info des Ullstein Verlags:
Der bargeldlose Geldverkehr macht Räubern das Leben schwer. Das gilt auch für Dortmunder, den Meisterplaner...
Kelp, den Autodieb...
Herman, den Safeknacker...
Murch, den Amateurrennfahrer...
und Viktor, den Ex-FBI-Agengten.

Aber es gibt ja noch die Capitalists' & Immigrants' Bank, die wegen Umbaus in einen Wohnwagen gezogen ist. Für diesen Bankraub braucht Dortmunder nur vier Räder und eine Zugmaschine - und ab rollt die Beute. Mitsamt dem gefüllten Tresor und sieben Wächtern.

Sieben Dienstrevolver sind für Dortmunder kein Problem.
Sein wahrer Gegner ist das heimtückische Bankmobil!

Donald E. Westlake: Fünf gegen eine Bank. (Bank Shot, 1972). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Sigrid Kellner. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1973, Ullstein-Bücher Nr. 1524, 141 S., 2.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen