legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Jimmy the Kid

Donald E. Westlake: Jimmy the Kid (1999)

Info des Goldmann Verlags:
Als der Kleinganove Kelp einen Schmöker liest, der die perfekt geplante Entführung eines kleinen Jungen schildert, ist der nächste Coup mit seiner Gang beschlossene Sache. Sie müssen nur umsetzen, was im Buch wie geschmiert läuft: eine harmlose Sache, die eine Menge Kohle einbringt. Eigentlich kann gar nichts schiefgehen, aber alles kommt ganz anders, als die Gauner sich das vorgestellt haben, denn ihr Opfer - ein zwölfjähriges Millionärskind - entpuppt sich als Intelligenzbestie, mit der die Entführer nicht so locker fertig werden...

Donald E. Westlake: Jimmy the Kid. (Jimmy the Kid, 1974). Roman. Aus dem Amerikanischen von Sigrid Kellner. München: Goldmann Taschenbuch Verlag, 1999 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1975), 158 S., 10.00 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Jimmy the Kid

Donald E. Westlake: Jimmy the Kid (1975)

Info des Ullstein Verlags:
Kelp war vorn in den Cadillac gestiegen und hielt die Pistole auf den Chauffeur gerichtet. Jedesmal, wenn er einatmete, legte sich die Gummimaske auf sein Gesicht. May rang mit dem Jungen um den Hörer des Autotelefons. "Auf Kidnapping steht lebenslänglich Zuchthaus", sagte der Bengel. Murch hatte die Türen des Sattelschleppers aufgerissen, und Dortmunder begann, den Caddy hinein zu fahren...

Aber natürlich kommt etwas dazwischen. Bei Dortmunders vier schrägen Vögeln ist das immer so. Ob sie sich an einem Diamanten, einer rollenden Bank oder einem Zwölfjährigen die Finger verbrennen - sie sind unverbesserlich!

Donald E. Westlake: Jimmy the Kid. (Jimmy the Kid, 1974). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Sigrid Kellner. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1975, 126 S., 3.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen