legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Ölpiraten

Janwillem van de Wetering: Ölpiraten (2002)

Info des Rowohlt Verlags:
Das Detektivbüro G&G in Amsterdam befindet sich buchstäblich in der Flaute. Ist der neue Klient da der "Regenmacher"? Ein Supertanker wurde entführt, und das schwarze Gold ist ebenso verschwunden wie die Besatzung. Grijpstra und de Gier merken zu spät, dass dieser Fall ein paar Nummern zu groß für sie ist.

Janwillem van de Wetering: Ölpiraten. (The Perfidious Parrot, 1997). Roman. Deutsch von Hans J. Schütz. Reinbek: Rowohlt, 2002 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 1998), Rowohlt Taschenbuch Nr. 23249, 270 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ölpiraten

Janwillem van de Wetering: Ölpiraten (1998)

Info des Rowohlt Verlags:
Das Detektivbüro G&G in Amsterdam befindet sich buchstäblich in der Flaute. Drei magere Fälle bescherten einen ebensolchen Ertrag. Doch Klient Nr. 4 ist der "Regenmacher". Ein zwielichtiger Reeder bietet 100000 Dollar Vorschuß und eine Million Erfolgshonorar. Der frischgebackene Privatdetektiv Grijpstra traut seinen Ohren nicht, als ihm der Schnösel den Fall erklärt: Auf der Route vom Iran nach Kuba wurde der Supertanker Sibylle von Piraten gekapert und das schwarze Gold abgepumpt. Doch bald stellen Grijpstra, de Gier und der Commissaris fest, daß sie in diesem mysteriösen Fall für die falsche Seite arbeiten.

"In den ersten elf Büchern haben meine drei Helden als Polizisten im Rahmen staatlicher Moralvorgaben gehandelt. Jetzt müssen sie selber über Gut und Böse nachdenken und ihren Weg finden." Janwillem van de Wetering

Janwillem van de Wetering: Ölpiraten. (The Perfidious Parrot, 1997). Deutsch von Hans J. Schütz. Deutsche Erstausgabe. Reinbek: Rowohlt, 1998, rororo thriller Nr. 3291, 270 S., 12.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen