legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Tod eines Straßenhändlers

Janwillem van de Wetering: Tod eines Straßenhändlers (2001)

Info des Rowohlt Verlags:
Abe Rogge ist tot. Der wohlhabende Straßenhändler starb durch eine Waffe, mit der seit Jahrhunderten kein Mensch mehr zu Tode kam - einen Morgenstern. Er wurde praktisch vor den Augen der Polizei ermordet. Und die Ermittler ernten auch sonst in diesem Fall wenig Ruhm...

Janwillem van de Wetering: Tod eines Straßenhändlers. (De dood van een marktkoopman / Death of a Hawker, 1977). Roman. Deutsch von Hubert Deymann. Reinbek: Rowohlt, 2001 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 1978), Rowohlt Taschenbuch Nr. 23008, 187 S., 7.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tod eines Straßenhändlers

Janwillem van de Wetering: Tod eines Straßenhändlers (1995)

Info des Rowohlt Verlags:
Abe Rogge ist ermordet worden ­ das steht einwandfrei fest. Aber das ist auch das einzige, was feststeht. Wer hat Abe Rogge ermordet? Wer könnte Interesse an seinem Tod gehabt haben? Und die Kardinalfrage : Was für ein Mensch war Abe Rogge? Am Ende klärt sich alles auf - und es zeigt sich, daß die Tatausführung geradezu aberwitzig, das Tatmotiv indessen äußerst simpel gewesen ist.

Janwillem van de Wetering: Tod eines Straßenhändlers. (De dood van een marktkoopman / Death of a Hawker, 1977). Deutsch von Hubert Deymann. Reinbek: Rowohlt, 1995 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 1978), rororo thriller Nr. 3219, 187 S., 5.00 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tod eines Straßenhändlers

Janwillem van de Wetering: Tod eines Straßenhändlers (1978)

Info des Rowohlt Verlags:
Abe Rogge ist ermordet worden - das steht einwandfrei fest. Aber das ist auch das einzige, was feststeht. Die Polizei schwimmt. Sie schwimmt total. Adjudant Grijpstra und Brigadier de Gier müssen sich durch das Zentrum einer Straßenschlacht zwischen Demonstranten und Polizeikollegen hindurchkämpfen, um an den Tatort zu gelangen - zu dem Haus, in dem Abe Rogge gelebt hat und in dem seine Schwester wohnt, Esther Rogge...

Janwillem van de Wetering: Tod eines Straßenhändlers. (De dood van een marktkoopman / Death of a Hawker, 1977). Deutsch von Hubert Deymann. Deutsche Erstausgabe. Reinbek: Rowohlt, 1978, rororo thriller Nr. 2464, 187 S., 4.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen