legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Platinblondes Dynamit

Jörg Juretzka: Platinblondes Dynamit (2013)

Info des Pendragon Verlags:
Folkmar Windell hat ein Problem - nicht nur mit seinem Namen, sondern auch mit seiner Schundkrimi-Reihe, die sich durch konstante Erfolglosigkeit auszeichnet. Seine Verlegerin setzt ihm die Pistole auf die Brust: eine weibliche Protagonistin soll es sein. Für den bekennenden Macho ein Ding der Unmöglichkeit. In seiner Verzweiflung greift Windell zu einem teuflischen Computerprogramm, das am laufenden Band Bestseller produziert. Das funktioniert. Aber Windell hat mal wieder das Kleingedruckte im Vertrag nicht gelesen. Als seine Romanfiguren in die wirkliche Welt entweichen, nimmt die Katastrophe ihren Lauf...

Jörg Juretzka: Platinblondes Dynamit. Bielefeld: Pendragon, 2013 (1. Aufl. - Bielefeld: Pendragon, 2012), kartoniert, 284 S., 11.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Platinblondes Dynamit

Jörg Juretzka: Platinblondes Dynamit (2012)

Info des Pendragon Verlags:
Folkmar Windells ohnehin nicht berauschende Karriere als Autor einer Schund-Krimireihe steht vor dem Aus. Seine Verlegerin will keine weiteren Geschichten um den raubeinigen Jack Knife, sondern fordert die Einführung einer weiblichen Hauptfigur. Windell ist fassungslos. Wie soll ausgerechnet er sich in eine Frau hineinversetzen? Provoziert versucht er es trotzdem. Heraus kommt Pussy Cat - eine Art Jack Knife mit blonden Locken und Chanel-Kostüm. In seiner Not greift Windell zu einem wahrhaft teuflischen Computer-Hilfsprogramm. Kaum hat er es installiert, verschwindet Pussy Cat aus der schwarz-weißen Romanwelt des New York der 1940er Jahre und landet im realen Köln des 21. Jahrhunderts, Windells Heimatstadt.

Dabei agiert sie wie der unfassbar bärbeißige Jack Knife und sieht exakt so aus wie ihr Schöpfer mit platinblonder Langhaarperücke. Konfrontiert mit immer neuen und immer wilderen Anschuldigungen bleibt Windell nur eins: Er muss Pussy Cat zurück in den Roman zwingen. Doch der wehrhaften Amazone gefällt es im Hier und Jetzt...

Wird es unserem Helden gelingen, seine wild gewordene Romanfigur zu bändigen und die Büchse der Pandora wieder zu verschließen? Die Uhr tickt, und Kommissar Meckenheim lauert nur darauf, Windell hinter Gitter zu bringen...

Jörg Juretzka: Platinblondes Dynamit. Originalausgabe. Bielefeld: Pendragon, 2012, kartoniert, 269 S., 13.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen