legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Feuer unter den Füßen

Ellery Queen: Feuer unter den Füßen

Info des Ullstein Verlags:
Der Teppich hatte einen häßlichen braunroten Fleck; und das Deckenlicht brannte. Morgan machte einen Schritt ins Zimmer. Auf dem Boden, gleich neben dem Eßtisch, lag Clive Halpert. Sein Hemd war vorn steif von getrocknetem Blut, er trug Jacke und Hose, aber seine Schuhe standen neben den nackten Füßen. Und die Fußsohlen des Toten waren völlig verbrannt. Morgan kniete neben Halpert nieder. Direkt über dem Herzen fand er das kleine Einschußloch, schwärzlich versengt. Erst haben sie ihn gefoltert, dachte Morgan, und dann erschossen. Er wußte: Das gleiche Schicksal erwartete auch ihn, war ihm zugedacht vom selben Augenblick an, als er damals im Waschraum die Aktenmappe mit den 100.000 Dollar gefunden hatte. Ein Hunderttausend-Dollar-Mißverständnis...

Ellery Queen: Feuer unter den Füßen. (Losers, Weepers, 1966). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Brigitte Fock. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1969, Ullstein Bücher Nr. 1266, 156 S., 2.60 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen