legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Der Ein-Weg-Mensch

Ross Thomas: Der Ein-Weg-Mensch

Info des Ullstein Verlags:
Mac McCorkle wird nie erfahren, wie man einen Seven-layer Mint Frappé mixt. Denn die Schüsse fielen, gerade als der Barmann den Mund öffnete, um es ihm zu erklären. Vier Schüsse, und jeder davon traf den Gast in der Bar tödlich.

Ein Mord im Lokal schadet dem Geschäft - aber Barbesitzer McCorkle findet keine Zeit, sich darum zu sorgen. Seine Sorgen sind ab sofort von ganz anderer Größenordnung.

Denn mit diesen vier Schüssen in Mac's Bar beginnt für ihn und seinen Partner Padillo eine Geheimmission hinter dem Eisernen Vorhang, bei der keine Rückfahrkarten ausgegeben werden.
Für seinen Boss ist McCorkle ein Ein-Weg-Mensch.
Er lässt ihn nach Gebrauch wegwerfen.

Ross Thomas: Der Ein-Weg-Mensch. (The Cold War Swap, 1966). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Wilm W. Elwenspoek. Deutsche Erstaugabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1970, Ullstein-Bücher Nr. 1277, 172 S., 2.60 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen