legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Der blutige Buddha

Nick Carter: Der blutige Buddha (UB 1424)

Info des Ullstein Verlags:
In den Slums von Tokio
verrät ein schockierender Zwischenfall, daß sich eine Verschwörung von weltweiter Wirkung zusammenbraut. Amerikas Geheimdienst AXE reagiert blitzschnell und beordert seinen Spitzenagenten
KILLMASTER NICK CARTER
zum Schauplatz. Wo Agent N3 jedoch prompt verschwindet, übertölpelt mit dem ältesten Trick der Welt: Verrat in den Armen einer schönen Frau.

Zum erstenmal in seinem Leben steht Nick Carter hilflos, unbewaffnet, allein da - und Auge in Auge mit dem
blutigen Buddha!

Nick Carter: Der blutige Buddha. (Temple of Fear, 1969). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Heinz F. Kliem. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1971, Ullstein-Bücher Nr. 1424, 157 S., 2.80 DM.

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen