legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

BLT

 

 Boten der Finsternis

Alicia Giménez-Bartlett: Boten der Finsternis

Info des BLT Verlags:
Nach zwei erfolgreich gelösten, aufsehenerregenden Kriminalfällen scheint Inspectora Petra Delicados Typ gefragt. Treffen doch eine Reihe gleichförmiger, liebevoll verpackter Präsente an sie persönlich adressiert im Kommissariat von Barcelona ein. Der Inhalt ist delikat: fachkundig abgetrennte, herrenlose Objekte weiblicher Begierde, sorgsam eingelgt in Formol. Mit tapferer männlicher Unterstützung durch Subinspector Fermín Garzón macht sich Petra auf die Suche nach dem Absender. Und diese führt die beiden nicht nur ins kalte Moskau, sondern in die tiefsten menschlichen Abgründe. Denn hinter den makabren Päckchen steckt weder ein krankes Hirn noch eine sexuelle Perversion, sondern eine noch viel düstere Motivation...

Alicia Giménez-Bartlett: Boten der Finsternis. (Mensajeros de la oscuridad, 1999). Petra Delicado löst ihren dritten Fall. Aus dem Spanischen von Sybille Martin. BLT Nr. 92172 (1. Aufl. - Zürich: Unionsverlag, 2001), 269 S., 8.90 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei BLT »

 

Monatsübersicht Januar 2005

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen