legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

btb

 

 Das Trauma

Camilla Grebe und Åsa Träff: Das Trauma

Info des btb Verlags:
Stockholm, vor einer Würstchenbude: der pensionierte Lars Martin Johansson, legendärer Mordermittler und bei seinen ehemaligen Kollegen als der Mann bekannt, der um die Ecke denken kann, erleidet einen Schlaganfall. Gerade noch rechtzeitig wird er in ein Krankenhaus eingeliefert. Als er dort drei Tage später wieder aus dem Koma erwacht, rechtsseitig gelähmt, steht eines fest: von Johansson, wie man ihn einst kannte, ist nicht mehr viel übrig geblieben. Seine Lebensgeister werden erst wieder geweckt, als ihm seine behandelnde Ärztin von einem brutalen Mord an einem kleinen Mädchen erzählt, der 25 Jahre zurückliegt und nie aufgeklärt wurde. Vom Krankenbett aus beginnt Johansson mit den Ermittlungen. Er will Gerechtigkeit, und er ahnt, dass dies womöglich sein letzter Fall sein wird...

Camilla Grebe und Åsa Träff: Das Trauma. (Den döende detektiven, 2010). Roman. Aus dem Schwedischen von Holger Wolandt und Lotta Rüegger. btb Taschenbuch Nr. 74378 (1. Aufl. - München: btb bei Goldmann, 2011), 445 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 Böser Mann

Franz Xaver Roth: Böser Mann

Info des btb Verlags:
Leuterding, irgendwo im idyllischen Münchner Umland, wo die Welt noch in Ordnung ist und alles seinen festen Platz hat. Doch mit der Vorort-Beschaulichkeit ist es aus und vorbei, als ein Lehrer des Gymnasiums überfahren wird und die Polizei böse Absicht dahinter vermutet. Schnell fällt der Verdacht auf Sammy, den schwarzen Koch im Hammer-Eck von Wirt Luginger. Der aber legt für seinen Koch die Hand ins Feuer - doch das ist verdammt heiß. Bald bleibt dem Luginger keine Wahl: Um Sammys Unschuld zu beweisen, muss er tief im Leuterdinger Dreck wühlen...

Franz Xaver Roth: Böser Mann. Ein Wirtshaus-Krimi. btb Taschenbuch Nr. 74503 (1. Aufl. - München: Knaus, 2011), 284 S., 8.99 Euro (D), eBook 7.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 Verfallen

Esther Verhoef: Verfallen

Info des btb Verlags:
Sie sucht Trost - und findet das Grauen
Sie sind beste Freundinnen. Aufgewachsen wie Schwestern. Als die junge Journalistin Eva Lambregts ihren Job verliert, will sie bei Dianne neue Kraft sammeln. Denn die naturverbundene junge Frau hat sich in ein malerisches Dorf in Frankreich zurückgezogen. Doch als Eva dort ankommt, ist alles ganz anders: Diannes Haus ist verfallen, die Gegend eine deprimierende Einöde. Und wo ist Dianne? Auf Evas Nachforschungen reagieren die Einwohner abweisend, und unheimliche Dinge geschehen im Dorf. Eva beschließt, sich im heruntergekommenen Haus ihrer Freundin einzuquartieren. Doch was als Zuflucht geplant war, entpuppt sich als schlimmster Albtraum...

Esther Verhoef: Verfallen. (Déjà vu, 2010). Thriller. Aus dem Niederländischen von Stefanie Schäfer. btb Taschenbuch Nr. 74510 (1. Aufl. - München: btb, 2011), 317 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei btb »

 

Monatsübersicht Januar 2013

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen