legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Diana Verlag

 

Triestiner Morgen

Edith Kneifl: Triestiner Morgen

Info des Diana Verlags:
Ein Mann verlässt nach zwanzig Jahren das Gefängnis und begibt sich auf die Spuren seiner vergangenen Liebe. Ein Psycho-Thriller aus dem nebelverhangenen Triest. Edith Kneifl versteht es meisterhaft, Stimmung und Landschaft mit dem Innenleben der Figuren in Einklang zu bringen.

Edith Kneifl: Triestiner Morgen. Roman. Diana Taschenbuch Nr. 62/172 (1. Aufl. - München: Haffmans bei Heyne, 1995), 189 S., 7.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Braut des Nil

Michael Pearce: Die Braut des Nil

Info des Diana Verlags:
Ägypten 1912: Der Mord an einer jungen Frau überschattet die traditionelle Öffnung der jahrhundertealten Bewässerungskanäle Kairos. War ihr Tod ein religiöses Opfer? Der Mamur Zapt Gareth Owen will den Mörder finden und auch die streitenden religiösen Gruppen miteinander versöhnen.

»Unverkrampft komisch und unterhaltsam.« Literary Review

Michael Pearce: Die Braut des Nil. (The Last Cut). Roman. Aus dem Englischen von Peter Pfaffinger. Deutsche Erstausgabe. Diana Taschenbuch Nr. 62/159, 284 S., 8.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Diana Verlag »

 

Monatsübersicht Februar 2001

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen