legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Bastei Lübbe

 

Der Präsident - Die Wahrheit

David Baldacci: Der Präsident - Die Wahrheit

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Der Präsident: Luther Whitney, ein Einbrecher, plant seinen letzten Coup. Eine leerstehende Villa schient dafür wie geschaffen. Doch als er gerade das Schlafzimmer ausräumen will, fährt ein Wagen vor. Ein distinguierter älterer Herr und eine junge Frau steigen aus und betreten das Haus, offensichtlich bereit für eine heiße Liebesnacht. Aber es kommt zum Streit und zu heftigen Auseinandersetzungen. Aus seinem Versteck beobachtet Luther, wie zwei Leibwächter die Tür aufstoßen und die Frau erschießen. Alle Spuren werden eilig beseitigt. Luther will die Mörder jedoch nicht so einfach davonkommen lassen. Er ahnt nicht, worauf er sich einläßt...

Die Wahrheit: Rufus Harms büßt seit 25 Jahren im Militärgefängnis von Fort Jackson für ein schreckliches Verbrechen, dem Mord an einem kleinen Mädchen. Doch da erhält er einen Brief der US Army, aus dem zweifelsfrei hervorgeht, daß in Wahrheit andere für das Vergehen verantwortlich sind. Rufus setzt alles daran, Gerechtigkeit zu finden. Aber die wahren Täter sitzen in der einzigen Institution, die ihm dazu verhelfen könnte. Und die Drahtzieher wissen bereits, daß Rufus die Wahrheit kennt.

David Baldacci: Der Präsident - Die Wahrheit. (Absolute Power, 1996 - The Simple Truth, 1998). Zwei Romane in einem Band. Aus dem Amerikanischen von Michael Krug und Uwe Anton. Bastei Taschenbuch Nr. 25939 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Lübbe, 1996 und Bergisch Gladbach: Lübbe, 1999), ca. 1152 S., 8.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Form des Wassers - Der Hund aus Terracotta 

Andrea Camilleri: Die Form des Wassers - Der Hund aus Terracotta

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Die Form des Wassers: Commissario Montalbano löst seinen ersten Fall Commissario Salvo Montalbano aus Sizilien ist der neue Star unter den Mordkommissaren der internationalen Krimiliteratur: ein liebenswerter Eigenbrötler mit einer Vorliebe für schöne Frauen und gutes Essen. Aber auch jemand, der "seine" Sizilianer kennt und mit südlicher Nonchalance und nüchternem Realitätssinn die vertracktesten Fälle löst - und deshalb schon bald das raffiniert inszenierte Spiel um den Fall Luparello durchschaut...

Der Hund aus Terracotta: Commissario Montalbano löst seinen zweiten Fall Commissario Montalbano ist schon ein bißchen überrascht, als der flüchtige Mehrfachmörder Tano u Grecu um seine Verhaftung bittet. Schließlich ist der Commissario, was diese Dinge betrifft, eher an Widerstand gewöhnt. Die Erklärung indes ist einleuchtend: Tano fürchtet seine Feinde in der Mafia mehr als die Polizei ? mit Recht, wie sich herausstellt, denn wenig später wird er ermordet. Was zunächst aussieht wie ein typisches Verbrechen der Mafia, entwickelt sich zu einem komplizierten Fall, als Montalbano bei seinen Nachforschungen auf ein weiteres, bereits fünfzig Jahre zurückliegendes Verbrechen stößt. In einer Höhle entdeckt er die skelettierten Leichen eines Mannes und einer Frau in inniger Umarmung, bewacht von einem lebensgroßen Schäferhund aus Terracotta...

Andrea Camilleri: Die Form des Wassers - Der Hund aus Terracotta. (La forma dell' acqua, 1994 - Il cane de terracotta, 1996). Zwei Romane in einem Band. Aus dem Italienischen von Schahrzad Assemi und Christiane von Bechtolsheim. Bastei Taschenbuch Nr. 25932 (1 Aufl. - Bergisch Gladbach: Edition Lübbe, 1999 und Bergisch Gladbach: Lübbe, 1999), ca. 640 S., 8.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Schatten des Herrn - Das Erste der sieben Siegel 

John F. Case: Der Schatten des Herrn - Das Erste der sieben Siegel

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Der Schatten des Herrn: In einem abgelegenen italienischen Bergdorf geht ein weltberühmter Wissenschaftler zur Beichte. Er hat nur noch kurze Zeit zu leben und bekennt eine Sünde, die so entsetzlich ist, daß der Pfarrer ihm die Absolution verweigert. Wenig später ereignet sich in Washington eine furchtbare Tragödie: Eine junge Frau und ihr kleiner Sohn werden auf grausamste Weise getötet. Bei seiner Jagd nach den Mördern stößt der Bruder der Getöteten, Joe Carpenter, auf eine Reihe ähnlicher Fälle, die sich wie ein blutiges Band um die halbe Welt ziehen. Opfer sind stets kleine Jungen und ihre alleinerziehenden Mütter, die in der Vergangenheit eine Klinik in Italien aufgesucht haben. Welches tödliche Geheimnis verbindet sie miteinander? Die Spur führt Carpenter zu "Umbra Domini", einer sektenähnlichen Organisation konservativer Katholiken - und in das dunkelste Geheimnis moderner Medizintechnologie...

Das erste der sieben Siegel: Im Hudson Valley nahe New York werden ein Mann und eine Frau brutal ermordet. - In Nordkorea wird ein Dorf buchstäblich von der Erdoberfläche gebombt. Als der einzige Überlebende Tage später aufgegriffen wird, stammelt er etwas von einer Frau. - In der norwegischen See bahnt sich ein Eisbrecher den Weg zu einer kleinen Insel. An Bord ist ein Wissenschaftlerteam, das die Leichen von fünf lange verstorbenen Bergleuten exhumieren will. Aber als sie an ihr Ziel kommen, finden sie die Gräber bereits geöffnet vor... Frank Daly, Reporter der Washington Post, wittert die Story seines Lebens, als er den Zusammenhang zwischen diesen drei unheimlichen Ereignissen erkennt. Doch überall stößt er auf eine Mauer aus Schweigen. In einem atemlosen Wettlauf gegen die Zeit führt ihn die Spur schließlich zu einer fanatischen Gruppe, deren Glaubensbekenntnis Apokalypse heißt...

John F. Case: Der Schatten des Herrn - Das Erste der sieben Siegel. (The Genesis Code, 1997 - The First Horseman, 1998). Zwei Romane in einem Band. Aus dem Amerikanischen von Bettina Runge und Ulrike Wasel/ Klaus Timmermann. Bastei Taschenbuch Nr. 25937 (1 Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1997 und Bern u.a.: Scherz, 1999), ca. 816 S., 8.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Goldschatz 

Jude Deveraux: Goldschatz

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Fiona ist eine echte Stadpflanze - und lässt sich nur ungern aus den Straßenschluchten Manhattans locken. Als ihr Boss sie für einen wichtigen Deal in die Einsamkeit der Sümpfe Floridas schickt, fühlt sie sich wie auf einem anderen Planeten. Und das Geschäftstreffen in den Everglades entpuppt sich als gefährliches Abenteuer in freier Wildbahn: Fiona gerät in einen Mordfall, macht die Bekanntschaft mit einem Alligatoren und mit Ace "Crocodile" Montgomery, dem charmantesten Mann der Südstaaten...

Jude Deveraux: Goldschatz. (High Tide, 1999). Roman. Aus dem Amerikanischen von Cécile G. Lecaux. Bastei Taschenbuch Nr. 14856 (1 Aufl. - Rheda-Wiedenbrück: RM-Buch-und-Medien-Vertrieb, 2000 unter dem Titel »Wellen der Leidenschaft«), 347 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Pfeiler der Macht - Die Nadel 

Ken Follett: Die Pfeiler der Macht - Die Nadel

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Die Pfeiler der Macht: Das Haus Pilaster, eine der angesehensten Bankiersfamilien Londons, wird insgeheim von der schönen Augusta beherrscht. Hinter einer Fassade der Wohlanständigkeit treibt sie rücksichtslos ihre ehrgeizigen Pläne voran, die schon bald das Fundament des Finanzimperiums erschüttern und die Pfeiler der Macht ins Wanken bringen. Wird es Hugh Pilaster gelingen, den drohenden Ruin des Bankhauses abzuwenden und damit sein eigenes Lebensglück und das vieler anderer Menschen zu retten?

Die Nadel: April 1944. Die Invasion steht unmittelbar bevor. Um den Deutschen eine Landung bei Calais zu suggerieren, haben die Briten mit Gummipanzern, Pappflugzeugen und potemkinschen Kasernen das größte Täuschungsmanöver aller Zeiten in Südostengland inszeniert. Diese Geisterarmee ist so geschickt in das Funk- und Meldesystem der alliierten Streitkräfte eingewoben, daß selbst Canaris' Abwehrapparat sie für echt hält. Denn was Canaris nicht weiß: Seine Spione in England sitzen hinter Gittern und funken nur Spielmaterial - bis auf einen: Henry Faber, genannt "die Nadel". Lange vor dem Krieg nach England eingeschleust, hat er es verstanden, unentdeckt zu bleiben. Und ihm gelingt das Unmögliche: Er kommt den Engländern auf die Schliche und enttarnt das Unternehmen "Fortitude". Aber das Schwierigste steht ihm noch bevor: Er muß sein Beweismaterial in die Hände des deutschen Generalstabs bringen. Sein Fluchtweg quer durch Großbritannien wird zur blutigen Spur...

Ken Follett: Die Pfeiler der Macht - Die Nadel. (A Dangerous Fortune, 1993 - Storm Island, 1978 - amerikanischer Titel: Eye of the Needle). Zwei Romane in einem Band. Aus dem Englischen von Till R. Lohmeyer/ Christel Rost und Bernd Rullkötter. Bastei Taschenbuch Nr. 25932 (1 Aufl. - Bergisch Gladbach: Lübbe, 1994 und Bergisch Gladbach: Lübbe, 1979), 1056 S., 8.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mord ist aller Laster Anfang - Fuchs du hast die Gans gestohlen 

Ann Granger: Mord ist aller Laster Anfang - Fuchs du hast die Gans gestohlen

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Mord ist aller Laster Anfang: Mitchell & Markbys erster Fall. Der verkrümmte Leichnam einer Siam-Katze und die des dazugehörigen Besitzers: Das ist Meredith Mitchells erster Eindruck von dem kleinen Städtchen Westerfield, wo sie eigentlich nur an der Hochzeit ihrer Nichte teilnehmen wollte. Nun aber wird sie in einen komplizierten Mordfall verwickelt und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln - sehr zum Mißfallen von Inspektor Markby, der sich nicht nur beruflich für Meredith interessiert.

Fuchs, du hast die Gans gestohlen: Mitchell & Markbys zweiter Fall. Meredtih Mitchell kehrt nach turbulenten Zeiten in das idyllische Bamford zurück, um sich dort von ihren Einsätzen im diplomatischen Dienst zu erholen. Ein unerwartet freundliches Willkommen bereiten ihr Chefinspektor Markby, der offensichtlich gerne an Vergangenes anknüpfen möchte, sowie ihre neue Nachbarin Harriet - ein beeindruckend streitbarer Rotschopf. Doch kaum, daß sie sich kennengelernt haben, wird Harriet Opfer eines Unfalls bei der traditionellen Bamforder Weihnachtsjagd. Meredith selbst ist Zeugin eines Sabotageaktes, der für ihre neue Freundin tödlich endet. Unfall oder Mord? Das inzwischen eingespielte Team Markby und Mitchell bekommen einen neuen Fall beschert ...

Ann Granger: Mord ist aller Laster Anfang - Fuchs du hast die Gans gestohlen. (Say it with Poison, 1991 - A Season for Murder, 1991). Zwei Romane in einem Band. Aus dem Englischen von Edith Walter. Bastei Taschenbuch Nr. 25940 (1 Aufl. - beide Bergisch Gladbach: Bastei-Verlag Lübbe, 1997), 8.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Und führe uns in Versuchung 

Carolyn Haines: Und führe uns in Versuchung

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Eine alte Freundin wendet sich Hilfe suchend an Sarah. Sie hat ihren Ehemann ermordet und sie bereut es nicht. Schließlich war er ein Scheusal, ohne das die Welt sehr viel besser auskommt. Und genau das soll Sarah beweisen. Doch bald steigen Zweifel in ihr auf. Sarah setzt die Puzzelsteine des verwirrenden Falles aneinander, und plötzlich ergibt sich ein beängstigendes Bild: Ein gewiefter Killer geht um in Zinnia, Mississippi, und er steht kurz davor, erneut zuzuschlagen...

Carolyn Haines: Und führe uns in Versuchung. (Splintered Bones, 2002). Sarah Booth Delaneys dritter Fall. Aus dem Amerikanischen von Dietmar Schmidt. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 14852, ca. 440 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Nordermoor 

Arnaldur Indridason: Nordermoor

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Was zunächst aussieht wie ein typisch isländischer Mord, schäbig, sinnlos und schlampig ausgeführt, erweist sich als überaus schwieriger Fall. Wer ist der tote alte Mann in der Souterrainwohnung in Nordermoor, dessen Computer voller Hardcore-Pornos ist? Warum kam der Mörder auf Socken? Warum hinterlässt der Mörder eine Nachricht bei seinem Opfer, die niemand versteht?

Das sind nur einige der Fragen, die sich Erlendur und sein junger Kollege Sigurüur von der Kripo in Reykjavik stellen müssen. Im herbstlichen Dunkel ermitteln sie in einem Fall, der bald menschliche Tragödien ans Licht bringt, die ohne die moderne Gentechnologie verborgen geblieben wären, und brisante Fragen des Datenschutzes aufwirft. Während schwere Islandtiefs sich über der Insel im Nordatlantik austoben, wird eine weitere Leiche in Nordermoor gefunden, nach der niemand gesucht hat...

Nordermoor wurde mit dem Nordischen Preis für Kriminalliteratur 2001 ausgezeichnet!

Arnaldur Indridason: Nordermoor. (Myrin). Island-Krimi. Aus dem Isländischen von Coletta Bürling. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 14857, ca. 320 S., 7.95 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 10/2002]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Falscher Verdacht 

Christine Kling: Falscher Verdacht

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Seychelle Sullivan arbeitet als Schiffsführerin im sonnigen Florida. Ein Notruf auf See führt sie zu einer großen Yacht - und zu einer Leiche. Die Polizei verdächtigt Seychelle des Mordes, denn an Bord der Yacht befand sich nach Zeugenaussagen der Ex-Lover der jungen Frau. Alles deutet auf ein Eifersuchtsdrama hin. Kurz darauf geschieht ein zweiter Mord: Eine Freundin von Seychelle wird tot aus einem Fluss gefischt. Um ihre Unschuld zu beweisen, beginnt Seychelle mit eigenen Nachforschungen - und gerät in tödliche Gefahr...

Christine Kling: Falscher Verdacht. (Surface Tension, 2002). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Karin Meddekis. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 14853, 396 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Sonne, Mord und Sterne 

James Patterson: Sonne, Mord und Sterne

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Ein Mörderpaar hat es auf die High Society Washingtons abgesehen. Die beiden treiben ein grausames Spiel mit Leben und Tod: Am Ort ihrer Verbrechen hinterlassen sie gereimte Botschaften, in denen weitere Morde angekündigt werden. Alex Cross muss sich der Jagd nach den unheimlichen Mördern widmen, während ganz in der Nähe der Schule, die sein Sohn besucht, mehrere Kinder erschlagen aufgefunden werden...

"Patterson, einer der besten Thrillerautoren aller Zeiten, hat mit diesem Roman den Gipfel seines Schaffens erreicht!" USA Today

James Patterson: Sonne, Mord und Sterne. (Jack and Jill, 1996). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Stefan Bauer. Bastei Taschenbuch Nr. 14851 (1. Aufl. - München: Ehrenwirth, 2001), 447 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Wiege des Bösen - Der Tag, an dem der Wind dich trägt 

James Patterson: Die Wiege des Bösen - Der Tag, an dem der Wind dich trägt

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Die Wiege des Bösen: Als die 16jährige Kathleen Beavier plötzlich schwanger wird, sind ihre Eltern entsetzt. Doch noch mehr verstört sie die beharrliche Aussage ihrer Tochter, niemals mit einem Jungen geschlafen zu haben. Und auch die Untersuchungen mehrerer Ärzte ergeben ein eindeutiges Bild: Kathleen ist immer noch Jungfrau! Der Bostoner Kardinal beauftragt die ehemalige Nonne Anne Fitzgerald, der Sache auf den Grund zu gehen. Denn vor achtzig Jahren wurde die Geburt eines göttlichen Kindes prophezeit. Auch der Vatikan schickt einen Mitarbeiter, Nicholas Rosetti. Dieser ist Anne Fitzgerald in einem voraus: Er weiß, daß in Irland eine vierzehnjährige Jungfrau ebenfalls ein Kind erwartet. Und er weiß auch, dass eines der beiden Kinder der Sohn Gottes, das andere das Kind des Satans ist...

Der Tag, an dem der Wind dich trägt: Auf den ersten Blick scheint die elfjährige Max ein normales Mädchen zu sein. Doch sie hat ganz besondere Fähigkeiten, die sie von anderen Menschen unterscheiden - und sie ist auf der Flucht. Sie flieht vor einer Horde Männer, die nur ein Ziel haben: sie zu töten. Als sie auf eine junge Tierärztin und einen ohne offiziellen Auftrag operierenden FBI-Agenten trifft, die ihr zur Seite stehen, ahnt Max, dass sie damit auch die beiden in tödliche Gefahr bringt. Gemeinsam decken die drei eine Verschwörung auf, die an Außergewöhnlichkeit und Grausamkeit alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt. Doch dann machen sie einen entscheidenden Fehler...

James Patterson: Die Wiege des Bösen - Der Tag, an dem der Wind dich trägt. (Cradle and All, 2000 - When the Wind Blows, 1998). Zwei Romane in einem Band. Aus dem Amerikanischen von Karin Meddekis und Edda Petri. Bastei Taschenbuch Nr. 25933 (1 Aufl. - Augsburg: Bechtermünz, 2000 und München: Ehrenwirth, 2000), 720 S., 8.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Wassermann 

Brooke Stevens: Der Wassermann

Info des Verlags Bastei Lübbe:
In einem Einkaufszentrum wird ein junges Mädchen gefunden, das fast am ganzen Körper mit einem Fischschuppen-Muster tätowiert ist. Das Mädchen ist stumm und kann keine Auskunft darüber geben, was mit ihr geschehen ist. Lucy, eine frühere Zirkusfrau, nimmt das tätowierte Mädchen bei sich auf und stellt auf eigene Faust Nachforschungen an. Während Lucy und der Teenager sich immer mehr anfreunden, kommt Lucy langsam dem Geheimnis des stummen Mädchens auf die Spur, nähert sich aber gleichzeitig bekannten Dämonen ihrer Vergangenheit und einer tödlichen Gefahr...

Brooke Stevens: Der Wassermann. (Tattoo Girl, 2001). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Ingrid Klein. Deutsche Erstausgabe. Bastei Taschenbuch Nr. 14860, 350 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Bastei Lübbe »

 

Monatsübersicht Februar 2003

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen