legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blanvalet

 

Schock

Robin Cook: Schock

Info des Blanvalet Verlags:
Die lukrative Belohnung der Bostoner Wingate-Klinik für das Spenden von Eizellen kommt den beiden Harvard-Absolventinnen Deborah und Joanna gerade recht. Sie erfüllen sich damit ihren Traum, für ein Jahr zum Schreiben ihrer Doktorarbeit nach Venedig zu ziehen. Doch Joanna plagt immer mehr der Gedanke an die Verwendung ihrer Eizellen, und nach anderthalb Jahren besorgen sich die beiden kurzerhand einen Job in der Klinik, um der Sache auf den Grund zu gehen. Sie kommen einem Szenario der Embryonenforschung auf die Spur, das all ihre Fantasien übersteigt. Doch ihre Recherchen bleiben den leitenden Gynäkologen der Klinik nicht verborgen...

Robin Cook: Schock. (Shock, 2001). Roman. Deutsche Erstausgabe. Aus dem Amerikanischen von Bärbel Arnold. Blanvalet Taschenbuch Nr. 35771, 528 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Dicht am Feuer

Claus C. Fischer: Dicht am Feuer

Info des Blanvalet Verlags:
Krista Jonas würde alles dafür geben, wenn sie wieder zu ihrem friedlichen Leben in dem kleinen Fischerdorf Hüsendamm an der Ostsee zurückkehren könnte. In die Zeit, bevor das Unglück seinen Lauf nahm, das am Ende ihren Mann Malte das Leben kostete. Es war alles sehr rätselhaft - erst der ungeklärte Tod eines polnischen Seemanns und dann Maltes überstürzte Flucht mit der jungen Journalistin Ellen. War Malte womöglich für den Tod des Fischers verantwortlich? Weshalb tauchte er ausgerechnet in Bosnien unter? Krista weiß, dass sie ohne die Hilfe von Ellen - der Frau, die ihr Malte nahm - den Verlust ihres Mannes nie verstehen wird...

Claus C. Fischer: Dicht am Feuer. Roman. Blanvalet Taschenbuch Nr. 35821 (1. Aufl. - Rheda-Wiedenbrück, Gütersloh: RM-Buch-und-Medien-Vertrieb, 2001), 381 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Todesspieler

Bruce Jones: Todesspieler

Info des Blanvalet Verlags:
Handelt es sich um einen üblen Scherz - oder meint es der Anrufer ernst, der während der Radiotalkshow der Psychologin Dr. Teri Fields einen soeben begangenen Mord gesteht? Detective Amiel "Touch" Benson und seine Kollegin Amanda Blaine kennen schon bald die Wahrheit: Die nackte Leiche einer jungen Schauspielerin wird gefunden, bizarr hingestreckt auf ihrem Bett - mit einer Muschel im Körper. Als weitere Frauenmorde geschehen, gibt es offensichtlich nur einen Weg, den Killer zu finden: Er führt über Dr. Teri Fields, der der Killer zu vertrauen scheint...

Bruce Jones: Todesspieler. (Still Life, 2001). Roman. Aus dem Englischen von Thomas Haufschild. Blanvalet Taschenbuch Nr. 35657(1. Aufl. - Rheda-Wiedenbrück, Gütersloh: RM-Buch-und-Medien-Vertrieb, 2001), 348 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Grauzone

Jeff Long: Grauzone

Info des Blanvalet Verlags:
Durch grobe Unachtsamkeit zerbricht auf Kreta eine zweitausend Jahre alte Glasphiole, deren Inhalt umgehend eine tödliche Seuche auslöst. In blitzartiger Geschwindigkeit breitet sie sich über die ganze Welt aus. Fieberhaft versuchen Wissenschaftler im amerikanischen Los Alamos Antiviren herzustellen. Doch erst die junge Forscherin Miranda Abbot, Tochter des legendären Nobelpreisträgers, und der zu Unrecht verleumdete junge Anthropologe Nathan Lee können Hoffnungen aufs Überleben der Menschheit wecken...

Jeff Long: Grauzone. (Year Zero, 2002). Roman. Aus dem Amerikanischen von Gerald Jung. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 35771, 528 S., 12.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Blanvalet »

 

Monatsübersicht Februar 2003

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen