legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

btb

 

 Die Katze, die nicht sterben wollte

Inger Frimansson: Die Katze, die nicht sterben wollte

Info des btb Verlags:
Die Lehrerin Beth und ihr Mann Ulf, ein Journalist, machen wie jedes Jahr Urlaub in ihrem Sommerhaus in den Wäldern. Die Stimmung ist alles andere als gut, die Ehe kriselt, und dann kommt es eines Abends zur Katastrophe: In einem Anfall von Raserei tötet Beth, die sich bedroht fühlt, einen vollkommen harmlosen Mann, der sich in der Nähe ihrer Scheune herumtreibt. Gemeinsam mit Ulf beschließt sie, den Leichnam zu begraben und das Verbrechen zu verschweigen. Doch es scheint jemanden zu geben, der ihr bereits auf der Fährte ist...

Inger Frimansson: Die Katze, die nicht sterben wollte. (Katten som inte dog, 2000). Roman. Aus dem Schwedischen von Paul Berf. Deutsche Erstausgabe. btb bei Goldmann Nr. 27832, 378 S., 9.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 Inspektor Kajetan und die Betrüger

Robert Hültner: Inspektor Kajetan und die Betrüger

Info des btb Verlags:
München, in den 20er Jahren: Paul Kajetan, der sich seit seiner Entlassung als Detektiv durchs Leben schlägt, gerät in Verdacht, auf seinen Nachfolger in der Münchner Polizeidirektion einen Mordanschlag verübt zu haben. Um seine Unschuld zu beweisen, macht er sich auf die Suche nach dem wahren Täter. Ein nicht ganz ungefährliches Unternehmen, wie sich bald herausstellt. Denn er hat es mit mächtigen Gegnern zu tun, die vor einem Mord mehr oder weniger nicht zurückschrecken. Kajetans Recherchen führen ihn von der Welt der frühen Alternativen und Landkommunen bis in das Milieu der Spekulanten, Parvenüs und Rechtsradikalen. Stück für Stück setzt er das Puzzle zusammen - und lässt dabei fast sein Leben...

Fesselnd bis zur letzten Seite, historisch genau und atmosphärisch dicht: Robert Hültners Kriminalromane um Inspektor Kajetan, die in den turbulenten Jahren der Weimarer Republik spielen, gehören zum Besten, was die deutsche Krimilandschaft zu bieten hat.

Robert Hültner: Inspektor Kajetan und die Betrüger. Roman. Originalausgabe. Gebunden, 285 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 Drei reizende Damen

Louise Shaffer: Drei reizende Damen

Info des btb Verlags:
Sie sind zweifellos schuldig. Vor Jahren einmal haben sie etwas höchst Unmoralisches getan. Etwas, was ihnen noch heute zu schaffen macht. Sie waren nämlich an einem Mord beteiligt, zumindest wussten sie davon und haben den Täter gedeckt. Als aber die Reporterin Laurel ihnen gleich zwei Morde anhängen will, ist dies ein wenig zuviel des Guten. Die drei Damen, die das Leben des kleinen Ortes Charles Valley in Georgia dominieren, stehen vor einem Wendepunkt in ihrem Leben: Erzählen sie, was damals wirklich geschehen ist, oder hüten sie ihr Geheimnis weiterhin? Keine einfache Frage, denn nichts ist so einfach, wie es scheint...

Louise Shaffer: Drei reizende Damen. (The Three Miss Margarets, 2003). Roman. Deutsche Erstausgabe. btb bei Goldmann Nr. 73158, 346 S., 9.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 Stein um Stein

Liselott Willén: Stein um Stein

Info des btb Verlags:
Åland im Herbst. Sturmzeit. Die Stimmung von Kjerstin, Lehrerin am örtlichen Gymnasium, ist auf dem Tiefpunkt angelangt. Einer ihrer Schüler tyrannisiert sie, ihr Rektor schikaniert sie, und die meisten ihrer Kollegen sind einfach nur missgünstig. Kaum zu glauben, dass es noch schlimmer geht. Aber das tut es: Denn ihr Mann hat offensichtlich eine Affäre. Kjerstin weiß nur eins: Sie muss sich endlich wehren. Einer muss sterben. Nur wer? Kjerstin meldet sich bei einem Kurs zur Stärkung des Selbstvertrauens an, acht Frauen treffen sich jeden Donnerstag, um zu lernen, wie sie besser mit ihrem Leben zurechtkommen. Der Kursleiter - ein mysteriöser Mensch, der nur wenig von sich preisgibt - erklärt ihnen, dass sie ein Ziel brauchen und dann den Weg dorthin suchen müssen. Kjerstin braucht nicht lange, um das ihre zu finden: sich selbst will sie nicht mehr umbringen, seit sie den Kurs besucht. Auch Jørgen, ihr Mann, soll leben. Sie wählt die Rivalin. Aber wer ist die Frau? Und was hat ihr Kursleiter zu verbergen? Könnte es sein, dass alles ganz anders ist, als sie denkt?

Ein packender Krimi von einer neuen Starautorin aus Schweden: Liselott Willén, gefeiert als Großmeisterin des psychologischen Spannungsromans.

Liselott Willén: Stein um Stein. (Sten för sten, 2001). Roman. Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt. Deutsche Erstausgabe. Gebunden, 381 S., 21.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei btb »

 

Monatsübersicht Februar 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen