legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blanvalet

 

Weißglut

Sandra Brown: Weißglut

Info des Blanvalet Verlags:
Eiskalte Verbrechen, abgründige erotische Spannung - allerbeste Thrillerunterhaltung!
Sie hatte sich geweigert, seinen Anruf anzunehmen. Niemals mehr Kontakt zu ihrer Familie, niemals mehr zurück nach Destiny, Louisiana. NIEMALS. Hätte es ihn von seinem Selbstmord abgehalten? Sayre Lynch bricht ihren Schwur und reist mit drückenden Schuldgefühlen zur Beerdigung ihres jüngeren Bruders Danny in ihren Heimatort. Nichts hat sich geändert am schwülen, bedrohlich schwelenden Klima der trostlosen Stadt, die ihr tyrannischer Vater Huff und ihr gewalttätiger Bruder Chris mit ihrer Gießerei in eiserner Umklammerung halten - korrupt wie eh und je.

Schlimmer noch, sie haben einen cleveren, undurchsichtigen Anwalt an ihrer Seite, Beck Merchant, einen Mann, dessen abgründige Ausstrahlung Sayre mit der Kraft eines Magneten anzieht - ein Mann mit eigenen Plänen. Ihm zu vertrauen wäre töricht, ihn zu begehren für Sayre beinahe tödlich. Als die Polizei herausfindet, dass Dannys Tod kein Selbstmord war, entzündet sich die Zündschnur an einem hochexplosiven Pulverfass aus altem Hass, vergangenen Verbrechen und kaltblütig kalkulierter Rache...

Sandra Brown: Weißglut. (White Hot, 2004). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Eva L. Wahser. Deutsche Erstausgabe. München: Blanvalet, 2007, gebunden mit Schutzumschlag, 508 S., 19.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Töte oder stirb

Rachel Butler: Töte oder stirb

Info des Blanvalet Verlags:
Selena McCaffrey weiß, was es bedeutet, ums nackte Überleben zu kämpfen - den eigenen Körper zu schinden, bis er eine perfekte Waffe ist - und niemals die Deckung fallen zu lassen - für niemanden...

Doch nun hat die schöne junge Auftragskillerin einen Job übernommen, an dem selbst sie zu zerbrechen droht: Die Ermordung des Polizisten Tony Ceola - eines Mannes, den Selena mehr liebt als ihr eigenes Leben...

Rachel Butler: Töte oder stirb. (The Assassin, 2005). Roman. Aus dem Amerikanischen von Andrea Stumpf und Gabriele Werbeck. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36427, 444 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Darf's ein bisschen mehr sein?

Meg Cabot: Darf's ein bisschen mehr sein?

Info des Blanvalet Verlags:
Mord, Romantik und Schokoriegel: eine Amateur-Detektivin zum Verlieben!
Keine Frage: Wenn der Mann ihrer Träume zwischen einer grazilen Gehirnchirurgin und einem rundum niedlichen Ex-Teenidol mit Hausmeisterposten wählen kann - dann bleibt der rundlichen Hausmeisterin nur das eine: ein Schokoriegel. Frohgemut entschließt sich Heather Wells daher, den ziemlich scharfen, aber romantisch anscheinend unterentwickelten Privatdetektiv Cooper Cartwright nur aus der Ferne anzuhimmeln. Das ändert sich abrupt, als ausgerechnet eine Studentin aus Heathers Haus tot im Fahrstuhlschacht aufgefunden wird. Heathers unerschrockene Mörderjagd scheint nämlich Coopers Interesse zu wecken, allerdings nur um sie mit aller Kraft am Ermitteln zu hindern...

Meg Cabot: Darf's ein bisschen mehr sein? (Size 12 is not Fat, 2006). Roman. Aus dem Amerikanischen von Eva Malsch. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36630, 414 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Staatsanwältin

Lisa Scott: Die Staatsanwältin

Info des Blanvalet Verlags:
Die Staatsanwältin Vicki Allegretti ist soeben auf dem Weg zu einer Zeugenbefragung, als ganz plötzlich die Hölle losbricht: Sie und ihr Partner Robert Morton geraten scheinbar zufällig in einen Kugelhagel - in dem Morton schließlich umkommt. Vicki sieht rot und will nur noch eines: den Schuldigen aufspüren und bestrafen! Doch die junge Frau ahnt nicht, dass sie längst selbst im Fadenkreuz des Killers steht.

Lisa Scott: Die Staatsanwältin. (Devil's Corner, 2005 als Lisa Scottoline). Roman. Aus dem Amerikanischen von Anne Spielmann. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36590, 479 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mein Leben zwischen den Zeilen

Sidney Sheldon: Mein Leben zwischen den Zeilen

Info des Blanvalet Verlags:
Sidney Sheldon ist eine wahre Entertainment-Legende: Er schrieb mehr als ein Dutzend Weltbestseller, gewann den Oscar und erfand einige der beliebtesten Fernseh-Serien. Jetzt lüftet er die Geheimnisse seiner Begegnungen mit zahlreichen Berühmtheiten der Film- und Fernsehwelt. Sidney Sheldon schreibt ehrlich und schonungslos über die Höhen und Tiefen, die seine Karriere und sein Leben so fesselnd machen. Er blickt zurück auf ein Leben, das man nur bewundern kann!

Sidney Sheldon: Mein Leben zwischen den Zeilen. (The Ohter Side of Me, 2005). Autobiographie. Aus dem Amerikanischen von Waltraud Horbas. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36589, 382 S., 8.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Zorn der Götter

Sidney Sheldon: Der Zorn der Götter

Info des Blanvalet Verlags:
Diane Stevens wagt es, einen wegen Mordes angeklagten Mafia-Paten zu belasten. Als kurz darauf ihr Mann Richard tot aufgefunden wird, deutet zunächst alles auf einen Racheakt hin. Doch als weitere Mitarbeiter aus Richards Unternehmen dem unbekannten Täter zum Opfer fallen, versucht sie auf eigene Faust, die mysteriöse Mordserie aufzuklären. Dabei trifft sie auf das Model Kelly Harris, deren Mann ebenfalls ermordet wurde...

Sidney Sheldon: Der Zorn der Götter. (Are You Afraid of the Dark?, 2004). Roman. Aus dem Amerikanischen von Georg Schmidt. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36634 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2005), 378 S., 8.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Blanvalet »

 

Monatsübersicht Februar 2007

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen