legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Goldmann

 

Vergiftete Seelen

John Connor: Vergiftete Seelen

Info des Goldmann Verlags:
Als Sophie Kenyon, die Tochter eines Richters, gekidnappt wird, herrscht bei der Polizei von West Yorkshire sofort Großalarm. Mit einem gewaltigen Aufgebot beginnt die fieberhafte Suche nach dem Mädchen und ihren Entführern. Gleichzeitig geht Detective Karen Sharpe einem alten Fall von Kindesmissbrauch nach, in den vor zehn Jahren angeblich ein hochrangiger Politiker verwickelt war. Bei ihren Ermittlungen stößt sie auf Verbindungen zu Sophies Entführung und auf Verbrechen, die ihr das Blut in den Adern gefrieren lassen...

John Connor: Vergiftete Seelen. (The Playroom, 2004). Ein Karen-Sharpe-Roman. Aus dem Englischen von Heike Steffen. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46033, 474 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Reine Glückssache

Janet Evanovich: Reine Glückssache

Info des Goldmann Verlags:
Die liebenswerte Chaotin Stephanie Plum hat mit ihrer verrückten Familie alle Hände voll zu tun: Ihre Mutter hat sich im Bad eingesperrt, ihre schwangere Schwester dreht langsam durch, und ihre Großmutter treibt Stephanies Vater in den Irrsinn. Außerdem wären da noch Stephanies kompliziertes Liebesleben - und ihr Beruf als Kautionsjägerin: Stephanie soll den Inder Samuel Singh finden, der kurz vor Ablauf seines Visums spurlos verschwunden ist. Leider erkennt sie fast zu spät, dass ihre Nachforschungen sie direkt ins Visier eines Killers geführt haben...

Janet Evanovich: Reine Glückssache. (To the Nines, 2003). Ein Stephanie-Plum-Roman. Aus dem Amerikanischen von Thomas Stegers. Goldmann Taschenbuch Nr. 46327 (1. Aufl. - München: Manhattan, 2005), 346 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Inspektor Jury steht im Regen

Martha Grimes: Inspektor Jury steht im Regen

Info des Goldmann Verlags:
Devon, ein verregnetes Waldstück an der Landstraße: Eine junge Anhalterin wird tot aufgefunden, erdrosselt - mit ihrem eigenen Halstuch. Ein knappes Jahr später wird in einem vornehmen Londoner Stadtviertel eine weitere Frauenleiche entdeckt. Wieder ist es eine Regennacht, wieder ist ein Halstuch die Mordwaffe. Alle Spuren führen ins Nichts - bis zwei verschreckte Jungen bei Inspektor Jury vorsprechen...

Martha Grimes: Inspektor Jury steht im Regen. (I'm the Only Running Footman, 1986). Roman. Aus dem Amerikanischen von Maria Mill. Goldmann Taschenbuch Nr. 46257 (1. Aufl. - Reinbek: Wunderlich, 1996), 251 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wintermörder

Krystyna Kuhn: Wintermörder

Info des Goldmann Verlags:
Henriette Winkler, die fünfundachtzigjährige Patriarchin der Firma Winklerbau, wird auf äußerst brutale Weise ermordet; der Täter muss sein Opfer zutiefst gehasst haben. Tags darauf wird ihr Urenkel Frederik entführt. Ein schwieriger Fall für Staatsanwältin Myriam Singer, verbindet sie doch eine leidgeprüfte Freundschaft mit Frederiks Mutter. Als dem sensationsgierigen Journalisten Udo Jost ein Foto zugespielt wird, weiß Myriam, dass sie das Tatmotiv im Zweiten Weltkrieg suchen muss. Denn das Foto zeigt Henriettes verstorbenen Mann, den Gründer von Winklerbau - zusammen mit einer berüchtigten Nazigröße...

Krystyna Kuhn: Wintermörder. Roman. Originalausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46241, 412 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das letzte Protokoll

Chuck Palahniuk: Das letzte Protokoll

Info des Goldmann Verlags:
Unheimliches geschieht auf der Insel Waytansea. Die Welt scheint buchstäblich aus den Fugen geraten zu sein, denn Mauern tauchen auf, wo Türen sein sollten, Räume verschwinden und in Wände geritzte Prophezeiungen drohen jedem, der einen Fuß auf die Insel setzt, mit dem Tod. Für Misty Wilmot kommt diese Warnung jedoch zu spät. Wahnvorstellungen über ihren herannahenden Tod suchen sie heim, die Misty minutiös protokolliert. Und sie malt: Geradezu obsessiv zeichnet sie Bild um Bild, bis sie plötzlich begreift, dass sie das Opfer einer grausamen Verschwörung ist...

Chuck Palahniuk: Das letzte Protokoll. (Diary, 2003). Roman. Aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz. Goldmann Taschenbuch Nr. 54215 (1. Aufl. - München: Goldmann Manhattan, 2005), 283 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Feuereifer

Sara Paretsky: Feuereifer

Info des Goldmann Verlags:
Ein fesselnder Kriminalroman über Intrigen und Machenschaften im Untergrund von Chicago - und eine Reise in die eigene Vergangenheit für Kultheldin Vic Warshawski.

Eigentlich hatte sich Privatdetektivin Vic Warshawski geschworen, nie wieder einen Fuß in ihre Heimat South Chicago zu setzen, mit der sie schmerzliche Erinnerungen verbinden. Doch als sie gebeten wird, vorübergehend die Mädchen-Basketballmannschaft ihrer ehemaligen Highschool zu trainieren, lässt sie sich am Ende doch überreden. Ihre neue Aufgabe entpuppt sich schnell als echte Herausforderung, denn die zur Verfügung stehenden Mittel sind knapp, und die jungen Frauen trainieren unter schwierigen Bedingungen. Doch Vic gibt nicht auf und versucht, die erfolgreiche Ladenkette BySmart als Sponsor zu gewinnen - vergeblich. Als sie das florierende Unternehmen etwas genauer unter die Lupe nimmt, stößt sie auf eine infame Intrige mit tödlichen Folgen - und schon bald ist auch ihr eigenes Leben in Gefahr...

Sara Paretsky: Feuereifer. (Fire Sale, 2005). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Sibylle Schmidt. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 446 S., 19.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das dunkle Labyrinth

Anne Perry: Das dunkle Labyrinth

Info des Goldmann Verlags:
London, 1863 /64. Nach einer verheerenden Typhusepidemie benötigt die Stadt ein neues Abwassersystem. Der Ingenieur James Havilland befürchtet aber bald, dass die Tunnelarbeiten zu schnell vorangetrieben werden und sich eine Katastrophe anbahnt. Doch niemand glaubt ihm, und Havilland bringt sich um. Nur wenig später muss William Monk, seit kurzem Inspector bei der Wasserpolizei, hilflos zusehen, wie Havillands Tochter Mary in der Themse ertrinkt. Monk glaubt an einen Zusammenhang der beiden Todesfälle. Und seine Recherchen führen ihn in das Londoner Kanalsystem...

Anne Perry: Das dunkle Labyrinth. (Dark Assassin, 2006). Roman. Aus dem Englischen von Peter Pfaffinger. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46326, 446 S., 12.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das französische Mädchen

Piero Soria: Das französische Mädchen

Info des Goldmann Verlags:
Ein Krimi voll italienischen Flairs und französischer Lebensart. Der dritte Fall des liebenswerten Einzelgängers Commissario Lupo.

Turin ist in Aufruhr: Im Ägyptischen Museum wurde der Leichnam eines Mannes entdeckt - inszeniert als Opfergabe an die Göttin Isis. Doch Commissario Lupo findet am Tatort weder Hinweise auf die Art des Todes noch auf den Täter. Nur die Identität des Toten, eines Franzosen mit Wohnsitz in Béziers, führt ihn schließlich nach Südfrankreich, wo ihn seine französische Kollegin Thérèze Brualla unterstützen soll. Die verwirrt Lupo aber nicht nur mit ihren Reizen, sie scheint auch mehr über den Mord zu wissen, als sie zugibt...

Piero Soria: Das französische Mädchen. (La Ragazza Francese, 2005). Ein Fall für Commissario Lupo. Aus dem Italienischen von Birgitta Höpken. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46279, 412 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Wahrheit, die wir den Toten schulden

Andrew Taylor: Die Wahrheit, die wir den Toten schulden

Info des Goldmann Verlags:
Alte Fehler mögen vergessen sein, ganz ausgelöscht sind sie nie. Das muss auch Jamie erkennen, als sich seine Jugendliebe Lily plötzlich bei ihm meldet. Sie behauptet, vor über zwanzig Jahren ein Kind von ihm bekommen zu haben, eine Tochter, die nun in größten Schwierigkeiten steckt: Kate ist in einen Mord verwickelt und braucht dringend Hilfe. Jamie würde die Geister der Vergangenheit gerne ignorieren, doch Lily hat ihn in der Hand. Sie hat den Beweis, dass Jamie vor Jahren etwas mit dem Verschwinden eines jungen Mädchens zu tun hatte...

Andrew Taylor: Die Wahrheit, die wir den Toten schulden. (A Stain on the Silence, 2006). Roman. Aus dem Englischen von Caroline Einhäupl. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46255, 382 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Goldmann Verlag »

 

Monatsübersicht Februar 2007

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen