legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

btb

 

Wiener Tod

Frank Tallis: Wiener Tod

Info des btb Verlags:
Ein toter Schüler, versteckte Obsessionen und eine Mauer des Schweigens
Eine Militärschule in der Nähe von Wien: Ein Schüler wird tot aufgefunden, aber es kann keine Todesursache festgestellt werden. Der junge Psychoanalytiker Max Liebermann, den Inspektor Rheinhardt zu Hilfe ruft, stößt bei den Mitschülern auf eine Mauer des Schweigens. Aber mit seinem psychologischen Geschick spürt er ein Netzwerk von Abhängigkeiten und Gewalt auf. Und von amourösen Verwicklungen, die er in seinem dritten Fall nur allzu gut verstehen kann - ist er doch selbst von Eifersucht gegenüber der von ihm verehrten Engländerin Miss Lydgate getrieben, die sich mit einem geheimnisvollen Fremden trifft.

Der dritte Teil der Erfolgsserie um den Psychoanalytiker und Detektiv Max Liebermann.

Frank Tallis: Wiener Tod. (Fatal Lies, 2008). Ein Fall für Max Liebermann. Aus dem Englischen von Lotta Rüegger und Holger Wolandt. . Deutsche Erstausgabe. btb bei Goldmann Nr. 73465, 472 S., 12.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei btb »

 

Monatsübersicht Februar 2008

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen