legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Droemer Knaur

 

Machete

Nick Brownlee: Machete

Info des Verlags Droemer Knaur:
Der »Kopfjäger« macht Mombasa unsicher. Er enthauptet seine Opfer mit einer Machete und schickt die Köpfe anschließend den Angehörigen. Als ein alter Freund ermordet wird, schwört Jake Moore Rache. Zusammen mit dem kenianischen Ermittler Daniel Jouma setzt er alles daran, den grausamen Killer unschädlich zu machen.

Nick Brownlee: Machete. (Machete, 2010). Thriller. Aus dem Englischen von Wibke Kuhn. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 50836, 382 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Knastpralinen

Simone Buchholz: Knastpralinen

Info des Verlags Droemer Knaur:
Es ist Sommer in Hamburg, Sankt Pauli leuchtet warm... bis plötzlich auffällig viele Männerfüße in der Elbe schwimmen. Staatsanwältin Chas Riley stellt fest, dass die Toten von keinem vermisst werden, und das mit gutem Grund. Bald fragt sie sich, ob sie der Welt einen Gefallen tut, wenn sie diesen Täter dingfest macht...

Simone Buchholz: Knastpralinen. Ein Hamburg-Krimi. Knaur Taschenbuch Nr. 50038 (1. Aufl. - München: Droemer, 2010), 251 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Narrenkind

Sandra Lessmann: Narrenkind

Info des Verlags Droemer Knaur:
Der Arzt Alan Ridgeway und sein Freund Jeremy, der im Verborgenen wirkende Jesuitenpater, kommen durch die unglaubliche Geschichte eines Patienten Alans einer ungeheuren Intrige auf die Spur. Ihre Suche führt sie in die grauenerregende Welt des berüchtigten Londoner Irrenhauses...

Sandra Lessmann: Narrenkind. Roman. Originalausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 63646, 476 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schwarzes Schaf

Nigel McCrery: Schwarzes Schaf

Info des Verlags Droemer Knaur:
Der junge Carl Whittley muss zu Hause seinen schwerkranken Vater pflegen. Nicht gerade sein Traum vom Leben. Aber Carl sorgt für genügend Abwechslung: Gerade hat er eine junge TV-Moderatorin umgebracht und als Nächstes schwebt ihm ein spektakulärer Anschlag auf einen Zug vor. Detective Chief Inspector Mark Lapslie ist ebenfalls zwangsweise zu Hause, weil seine Synästhesie immer schlimmer wird und ihn fast arbeitsunfähig macht. Er kann sich denken, dass sein Chef ihn am liebsten los wäre. Doch als der Superintendent ihm den mysteriösen Mord an der TV-Moderatorin zuschiebt, bei dem es keinerlei Spuren gibt, läuft Lapslie zu alter Form auf...

Nigel McCrery: Schwarzes Schaf. (Tooth and Claw, 2009). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Marie-Luise Bezzenberger. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 63962, 393 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Alle Rache will Ewigkeit

Val McDermid: Alle Rache will Ewigkeit

Info des Verlags Droemer Knaur:
Die Profilerin Charlie Flint bekommt unerwartet Post, ein Päckchen mit Zeitungsausschnitten über einen brutalen Mord an ihrem alten College in Oxford. Dort ist auf einer Hochzeitsfeier der Bräutigam erschlagen worden. Während die Gäste sich den Champagner schmecken ließen, hat man seine blutüberströmte Leiche in den nahen Fluss geworfen. Charlie weiß nicht, wer der Absender ist, doch das Verbrechen will ihr einfach nicht aus dem Kopf gehen. Weil sie gerade vom Dienst suspendiert worden ist, hat sie genug Zeit für Nachforschungen in Oxford. Je mehr sie in die geschlossene Welt der Universität eindringt, desto unbegreiflicher wird die Tat. Und jeder ihrer Schritte könnte einer zu viel sein...

Val McDermid: Alle Rache will Ewigkeit. (Trick of the Dark, 2010). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Doris Styron. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 50993, 567 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schwarze Blumen

Steve Mosby: Schwarze Blumen

Info des Verlags Droemer Knaur:
Wie aus dem Nichts erscheint eines Tages auf der Promenade eines englischen Seebades ein kleines Mädchen, das eine schwarze Blume in der Hand hält und eine grauenerregende Geschichte erzählt. Ihr Vater entführt Frauen und quält sie auf einer abgelegenen Farm zu Tode. Die Polizei kann die Farm jedoch nicht finden. Doch dann taucht genau diese Geschichte plötzlich in einem Kriminalroman mit dem Titel "Die schwarze Blume" auf. Der Verfasser ist ermordet worden. Und er ist nicht der Einzige, der mit dem Leben bezahlen muss...

Steve Mosby: Schwarze Blumen. (Black Flowers, 2011). Thriller. Aus dem Englischen von Anke und Eberhard Kreutzer. Deutsche Erstausgabe. Droemer, Klappenbroschur, 394 S., 14.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Droemer Knaur »

 

Monatsübersicht Februar 2012

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen