legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Scherz Verlag

 

Die Frau die das Vergessen störte

Michael Allegretto: Die Frau die das Vergessen störte

Info des Scherz Verlags:
Der bizarre Unfalltod ihrer Schwester führt Nora in einen abgelegenen Winterkurort Colorados. Dort prallen ihre Nachforschungen auf eine Mauer des Schweigens. Man will nur eines: die neugierige Nora mit allen Mitteln aus dem Ort vertreiben.

Ein Psychothriller in der Tradition von Mary Higgins-Clack.

Michael Allegretto: Die Frau die das Vergessen störte. (Shadow House, 1994). Roman. Aus dem Englischen von Anne Büchel. Scherz Taschenbuch Nr. 1828 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1995), 285 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Im Spinnennetz

Agatha Christie: Im Spinnennetz

Info des Scherz Verlags:
Eine neue kongeniale Christie-Roman-Adaption. «Im Spinnennetz» gehört zu Agatha Christies erfolgreichsten Theaterstücken. Nun liegt es endlich als Roman für das breite Lesepublikum vor.

Clarissa Hailsham-Brown, Diplomatengattin und Herrin von Coplestone Court, gibt sich Tagträumen hin: Angenommen, ich komme eines Morgens runter in die Bibliothek und finde eine Leiche vor - was würde ich tun? Die Gelegenheit, das herauszufinden, lässt nicht lange auf sich warten...

Agatha Christie: Im Spinnennetz. (Spider's Web). Als Roman bearbeitet von Charles Osborne. Aus dem Englischen von Monika Curths. Gebunden mit Schutzumschlag, 192 S., 15.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Elefanten vergessen nicht

Agatha Christie: Elefanten vergessen nicht

Info des Scherz Verlags:
Wenn harmlose Schriftsteller bei einem literarischen Abend plötzlich über Mord und Selbstmord zu streiten beginnen, muss eine intelligente Frau wie Mrs. Oliver misstrauisch werden. Als sie dann noch hört, ihre Nichte sei in die Geschichte verwickelt, ist sie aufs höchste alarmiert. Zusammen mit Hercule Poirot macht sie sich auf die Reise in eine abgründige Vergangenheit.

Agatha Christie: Elefanten vergessen nicht. (Elephants can Remember, 1972). Roman. Aus dem Englischen von Ruth Bieling. Scherz Taschenbuch Nr. 1830 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1973), 208 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Nachruf auf eine Rose

Elizabeth Corley: Nachruf auf eine Rose

Info des Scherz Verlags:
Verdis Requiem damals in der Kathedrale wäre ihm beinahe zum Verhängnis geworden: Fenwick hatte in seinem ersten großen Fall sein Leben und das anderer riskiert. Was er niemals aufs Spiel setzen würde, ist das Leben seiner Kinder, für die er nach dem tragischen Schicksal seiner Frau alleine sorgt. Noch ist ihm die Gratwanderung gelungen: sich den Gefahren seines Berufes zu stellen und für seine Kinder da zu sein. Bis ihn jemand an seiner verwundbarsten Stelle trifft. Als Chief Inspector Fenwick in einem angeblichen Selbstmord  und einer undurchsichtigen Erbschaft ermittelt, ahnt er nicht, dass weit Perfideres dahinter steckt: Jemand macht ein Opfer zum Täter. Und bringt Inspector Fenwicks kleine Tochter in Gefahr...

Elizabeth Corley: Nachruf auf eine Rose. (Fatal Legacy, 2000). Aus dem Englischen von Anja Jonuleit-Schreiner. Deutsche Erstausgabe. Scherz, gebunden, 432 S., 22.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Im Land der leeren Häuser

P.D. James: Im Land der leeren Häuser

Info des Scherz Verlags:
England im Jahre 2021: Die Menschheit ist zum Aussterben verurteilt. Weltweit werden keine Kinder mehr geboren. Die Demokratien beginnen zu bröckeln, überall blitzt Despotismus auf. Als der Historiker Faron aus Oxford gegen das Regime aufbegehrt, gerät er über Nacht in eine Welt des Alptraums und des Schreckens.

P.D. James: Im Land der leeren Häuser. (The Children of Men, 1992). Roman. Aus dem Englischen von Christa Seibicke. Scherz Taschenbuch Nr. 1827 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1993), 352 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Sex and Crime

Joachim Körber (Hg.): Sex and Crime

Info des Scherz Verlags:
Sie sind schön und begehrt. Und gleichzeitig sind sie eiskalt und mörderisch berechnend: Ein Lesebuch über die tödlichen Seiten der Lust, über mörderische Intrigen, über raffinierte Verführungen und über erregende Versuchungen...

Joachim Körber (Hg.): Sex and Crime. Mit Petra Hammesfahr, Janwillem van de Wetering, Henry Slesar, Amanda Cross, Lawrence Block u.a.. Erstausgabe. Scherz Taschenbuch Nr. 1825, 384 S., 7.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Scherz Verlag »

 

Monatsübersicht März 2002

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen