legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rowohlt Verlag

 

Die Tote von Bantry Bay

Fran Cardinal: Die Tote von Bantry Bay

Info des Rowohlt Verlags:
Der junge Sergeant Brian Sheehy ist kaum in der malerischen Bantry Bay angekommen, um dort Pflichtdienst zu schieben, als er auch schon mit einem Todesfall konfrontiert wird: Eine junge Frau wird in einem Container mit Fischabfällen gefunden. Zunächst schließt die Polizei auf Ertrinken. Doch je mehr sich Brian unter den misstrauischen Dorfbewohnern umhört, desto rätselhafter ist der Tod.

Fran Cardinal: Die Tote von Bantry Bay. Brian Sheehys erster Fall. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 23557, 160 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Mantel des Schweigens

Tracy Grant: Der Mantel des Schweigens

Info des Rowohlt Verlags:
Mélanie und Charles Frazer sind reich, schön und Lieblinge der Londoner Gesellschaft. Als ihr kleiner Sohn entführt wird, bricht ihre perfekte Welt in Stücke. Ein Erpresserbrief beschwört eine verdrängte, blutige Vergangenheit wieder herauf, und eine alte Bedrohung holt sie wieder ein. In den Wirren des napoleonischen Krieges in Spanien gerieten damals nämlich sowohl Charles als auch Mélanie zwischen die Fronten. Nur haben sie einander nie davon erzählt...

Tracy Grant: Der Mantel des Schweigens. (Daughter of the Game, 2002). Ein historischer Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Elke Anne Bartels. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 23510, 542 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mia

Liza Marklund: Mia

Info des Rowohlt Verlags:
Als Flüchtlingshelferin lernt Mia einen gut aussehenden Libanesen kennen und lieben. Doch die Beziehung ist bald von Einschränkungen und Gewalt geprägt, und Mia verlässt ihren Verlobten. Der Beginn eines Albtraums: Kein noch so geheimer Umzug schützt Mia auf Dauer vor ihrem Verfolger. Am Ende sieht sie nur noch einen Ausweg: Freunde, Familie und Heimatland zu verlassen. Die atemlose Geschichte einer jahrelangen Flucht, gemeinsam erzählt von Liza Marklund und Maria Eriksson, die diese Geschichte persönlich erlebt hat.

Liza Marklund: Mia. (Gömda, 1995). Aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann. Rowohlt Taschenbuch Nr. 22988 (1. Aufl. - Hamburg: Hoffmann und Campe, 2002), 415 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mord in mageren Zeiten

Jill Paton Walsh & Dorothy L. Sayers: Mord in mageren Zeiten

Info des Rowohlt Verlags:
England 1940: Harriet Vane - nun Lady Peter Wimsey - hat sich mit ihren Kindern in die beschauliche Countryside zurückgezogen. Doch auch hier wird es nicht langweilig. Die in der Umgebung stationierten Royal Air Force Soldaten und die hübschen Mädchen vom Landdienst sorgen für reichlich Unterhaltung in Talboys. Bis eines Tages aus dem Spiel Ernst wird und die schöne Wendy tot auf der Straße liegt. Ein Opfer des Krieges ist sie jedoch ebensowenig wie der nächste Tote. Ein Fall für Lord Peter und seine scharfsinnige Ehegattin.

Jill Paton Walsh & Dorothy L. Sayers: Mord in mageren Zeiten. (A Presumption of Death, 2002). Ein Fall für Lord und Lady Wimsey. Aus dem Englischen von Beate Smandek. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 23617, 377 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Rowohlt Verlag »

 

Monatsübersicht März 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen